Ich wache auf
da sind sie ja
die hohen neuen Fenster
fünfte Etage in der fremden Stadt
vom Bett aus nur Himmel
die dunkle Wolkenwand die heller wird
der Rand aus Feuer
die klare Entfernung darüber
fast blau

So gemächlich langsam fliege ich
so hoch sind die Fenster
dies könnte ein Zeppelin sein
und das Jahrhundert noch nicht geschehen
noch könnte ich glauben
die menschliche Natur ließe sich ändern

Zur Erinnerung an John Linthicum, den amerikanischen Dichter, der in den achtziger und neunziger Jahren in Düsseldorf lebte, die Literaturszene des Rheinlands inspirierte und seine Gedichte schließlich auch auf Deutsch schrieb. Am 6. April dieses Jahres starb er in Tucson/Arizona; am 2. Dezember wäre er 60 Jahre alt geworden.