Politik

Konjunkturprogramm: Eine Handvoll Dollar

Deutschland diskutiert über Sinn und Unsinn von Konsumgutscheinen. Die USA haben ihren Bürgern schon oft Geld geschenkt, doch es wirkt nur bedingt. Die Skepsis bleibt.

Indien nach dem Terror: Der verletzte Riese

Die Anschläge von Mumbai haben Indien entblößt und seinen Weltmachtanspruch erschüttert. Sie bringen sogar Barack Obama in Bedrängnis - bevor er überhaupt im Amt ist.

60 Jahre Menschenrechte: Befleckte Freundschaft

In Usbekistan werden Oppositionelle unterdrückt und gefoltert. Warum setzt sich die Bundesregierung trotzdem für das Regime ein? Wie relevant ist Menschenrechtspolitik?

Globalisierung: Mal eben Krieg

Die Anschläge von Mumbai zeigen, wie leicht wir es den Terroristen machen, die globalisierte Wirtschaft anzugreifen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Architektur: Traum vom besseren Bauen

Während sich in Deutschland Tradition und Moderne noch immer als Erzfeinde gegenüberstehen, finden sie in der Schweiz nicht selten zu spannungsvoller Einheit zusammen

Hundehaufen: Praktisch sauber

Abfalltonnen für Hundekot - 40.000 Robidog-Behälter stehen für Hundebesitzer in der Schweiz zur Verfügung.

Tennis: Trockener Volley

Roger Federer, geboren in Basel, war 237 Wochen lang Platz eins auf der Weltrangliste.

Gesundheit: Der Patient zahlt selbst

Im Schweizer Gesundheitssystem spielt Eigenverantwortung eine große Rolle. Zudem herrscht Transparenz darüber, wer in der Gesellschaft welchen Solidarbeitrag zahlt.

Kultur: Alles Theater

Nirgendwo in Europa existieren so viele Laienspielgruppen wie in der Schweiz. Und auch die Kleinkunstszene ist dichter und besser organisiert als überall sonst.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Arbeitsmarkt: Berliner Zahlenspiele

Experten warnen: Die Bundesregierung will die Arbeitslosenzahlen noch vor dem Wahljahr schönen. Damit aber werden auch echte Erfolge der vergangenen Reformen verdeckt.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Serie: erde/technologie

Sicherheitsforschung: Technik gegen den Terror

Die Bundesregierung fördert erstmals zivile Forschung zum Schutz vor Anschlägen und Katastrophen – ein höchst umstrittenes Projekt.

Technik gegen den Terror: Bomben auf Probe

Klaus Thoma lässt seine Mitarbeiter sprengen und schießen – alles für einen guten Zweck. Sie sind die Architekten der deutschen Sicherheitsforschung. Ein Besuch

Medizin: Ein ganz, ganz übles Thema

Seekrankheit ist ein Albtraum. Manche lassen sich dagegen sogar Psychopharmaka verschreiben. Der Wiener Arzt Reinhart Jarisch will beweisen, dass es sanfter geht.

Technik: Und ewig drückt der Sitz

Die Economy-Klasse bietet vielen Passagieren wenig Platz. Sitzkonstrukteure versuchen die Beengung zu lindern. Doch wird die Tüftelei am Ende tatsächlich gelingen?

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Documenta 13: Auf dem Supertanker

Carolyn Christov-Bakargiev ist die eine neue Leiterin der Kasseler Kunstausstellung. Doch so viel Erfahrung sie auch haben mag: Ihre Arbeit wird ein Wagnis.

Kino: Nach Spanien!

Woody Allens Komödie "Vicky Cristina Barcelona" zeigt: Amerika braucht Europa, um das Unglück lieben zu lernen.

Geburtstagsbesuch: Auge der Musik

Vor 100 Jahren kam Elliott Carter, Altmeister der amerikanischen Avantgarde, in New York zur Welt. Dort lebt und komponiert er noch immer.

Theater: Erbarmungslos heiter

Grandiose künstlerische Komplizenschaft: Jossi Wieler inszeniert Elfriede Jelineks Botenstück "Rechnitz (Der Würgeengel)"

Kunst: Er steht über allem

Dem Horror folgt das Lachen: Die hintersinnige Kunst des Amerikaners Mike Kelley in einer Münchner Ausstellung

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

+ Weitere Artikel anzeigen