Oda Jaune sitzt gern auf dem Platz vor dem Centre Pompidou in Paris. Dort traf die Witwe Jörg Immendorffs auch unseren Autor Hanns-Bruno Kammertöns. Sie machte ihn auf einen Straßenmaler aufmerksam, der für ein Bild von Obama nur zwei Minuten braucht. Besonders gelungen fand die Malerin die Augen des Präsidenten. Sie riet dem Reporter: »Diesen Straßenkünstler sollten Sie mal interviewen.« Fotografiert wurde Oda Jaune von Nan Goldin. Die 55-Jährige ist eine der bedeutendsten zeitgenössischen Fotografinnen

Seite 10 Uhrinstinkte

Greta ist schon zum zweiten Mal im ZEITmagazin zu sehen. Ihr Vater, der Redakteur Tillmann Prüfer, posierte mit ihr für eine Geschichte über Babys, die während der WM gezeugt wurden. Dieses Mal unterzieht die Einjährige Herrenuhren dem Härtetest

Seite 24 Musikgeschmack

Auf der Suche nach neuer Musik stieß Redakteur Jürgen von Rutenberg im Januar 2007 auf die Website Last.fm. Seitdem hat er dort 11000 Songs gehört, Hunderte Nutzerprofile durchkämmt, zehn »Freunde« gefunden – und einen davon getroffen

Seite 18

Diese Woche auf