Der Schöning-Verlag in Lübeck verkauft so viele Ansichtskarten wie kein anderer in Deutschland. In fast jedem Souvenirladen kann man seine Postkarten erwerben. Wir haben den Verlag gebeten, uns zu verraten, welche Stadt- und Ortsmotive die beliebtesten sind.

Alle Deutschlandkarten des ZEITmagazins im Überblick

Das Ergebnis: Wir leben in einem Land, in dem vor allem aus den großen Städten geschrieben wird, Berlin, Hamburg und München liegen auf den ersten Plätzen. Geschäftsreisende, die nach Frankfurt am Main fahren, schreiben von dort offenbar höchstens E-Mails. Auch Mecklenburg-Vorpommern und Rügen gehören nicht zu den Bestsellern.

Als Überraschung muss die Wallfahrtskirche Birnau gelten, die kein Unesco-Prädikat hat, aber viele Postkartenfreunde. Ein Grund dürfte sein, dass Kirchentouristen zu jener Klientel gehören, die noch sehr gerne Karten schreibt. Es fällt auf, dass der Himmel auf den beliebtesten Karten selten strahlend postkartenblau ist, sondern meist deutlich bewölkt – als solle der Reisende denen zu Hause allzu viel Neid ersparen.

Redaktion: Matthias Stolz; Quelle: Schöning-Verlag

Geballtes Wissen: Deutschlandkarte - 101 unbekannte Wahrheiten © Droemer Knaur

Seit mehr als zwei Jahren gibt es die Rubrik "Deutschlandkarte" im ZEITmagazin. Nun sind die ersten 101 Karten als Buch unter dem Titel "Deutschlandkarte - 101 unbekannte Wahrheiten" bei Droemer Knaur erschienen