Scrabble als PDF »

Der ZEIT-Scrabble-Sommer hat wieder einmal für reichlich Diskussionsstoff gesorgt. So gab es in der vierten Runde Aufregung, weil wir die Lösung LYTISCHER nicht akzeptierten. Einige Mitspieler hatten die Homepage des Dudens zur Recherche genutzt und dort das Adjektiv LYTISCH gefunden. Dummerweise haben sie die Quellenangabe übersehen, nämlich das Universalwörterbuch. Relevant für Scrabble ist jedoch der Rechtschreibduden. Und in der fünften Runde wurden all jene enttäuscht, die die Form ERKAUFS vorgeschlagen hatten. Eine Ableitung vom Verb ERKAUFEN (»Erkaufs dir!«) ist nicht zulässig, weil es beim Scrabble darum geht, ein Wort zu legen, während »erkaufs!« ein zusammengezogenes »erkauf es!« ist. Und auch ein Nomen ERKAUF steht nicht im Duden.

In der heutigen Situation ist ein Wert von rund 80 Punkten möglich. Wie?

Sebastian Herzog

Die Auflösung der letzten Folge des ZEIT-Scrabblesommers finden Sie hier »