Politik

iPad: Die Zaubertafel

Das iPad ist ein Computer, den jeder bedienen kann und an dem wenige prächtig verdienen werden. Seine Gattung könnte PCs aus den Wohnzimmern verdrängen.

Stefan Mappus: Brachial sensibel

Stefan Mappus, der neue Ministerpräsident von Baden-Württemberg, gilt als harter Konservativer. Doch der CDU-Politiker zeigt auch ganz andere Seiten. Von Patrik Schwarz

Nordkorea/Birma: Die Unterwelt der Generäle

Kooperation zwischen zwei Diktaturen: Nordkoreanische Experten haben in Birma merkwürdige unterirdische Tunnelsysteme errichtet. Von Christian Schmidt-Häuer

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Staatsbankrott: Genug, Athen!

Griechenland braucht Hilfe – aber nur gegen schärfste Kontrollen. Ob die Sanierung des Landes tatsächlich gelingt, ist keineswegs ausgemacht. Kolja Rudzio kommentiert

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Sexualforschung: Wo ist der G-Punkt?

Um diese geheimnisvolle Stelle im Körper eine Frau ranken sich viele Gerüchte. Gibt es diesen Punkt überhaupt? Die Sexualwissenschaft sucht noch immer. Eine Glosse

Serie: erde/umwelt

Heimische Tierwelt: Tod im Winter

Schnee und Frost bringen die Tierwelt in Bedrängnis. Bei manchem Schädling kann uns das ganz recht sein. Andere Tiere brauchen die Hilfe des Menschen.

Science Slam: Show macht schlau

Die Verdauung von Bohnen und die Relativitätstheorie waren nur zwei der Themen auf Berlins erstem Science Slam. Das Ziel: Wissenschaft anschaulich präsentieren.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Berlinale 2010: Wir sind das Festival

Die Berlinale feiert ihr sechzigjähriges Bestehen, am Donnerstag geht's los. Kein Filmfest ist dem Publikum näher. Ein Vorgeschmack von Katja Nicodemus

Theater-Projekt: Ein Ort der Niederlage

Das Berliner Gorki-Theater hat vier Dramatiker beauftragt, eine sterbende Stadt zu dokumentieren: Wittenberge in Brandenburg. Nun kommt das erste Stück auf die Bühne.

Kunstmarkt: Stunde null

Das Ende der Malerei war ein Anfang: Die Zero-Kunst aus der Sammlung Lenz Schönberg bei Sotheby’s.

Guggenheim Museum : Reden in der Rotunde

Zum 50-jährigen Jubiläum des Guggenheim Museum in New York darf der junge Berliner Künstler Tino Sehgal die gesamte Kuppel füllen – mit lauter Gesprächen. Von Tobias Timm

Was jetzt zu tun ist: Die Lektüre zum Schnee

Ob überfrierende Nässe, Tauwetter oder Neuschnee – Bücher interessiert das nicht. Lesen Sie mal wieder welche, passend zur Jahreszeit! Von Elisabeth von Thadden

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

+ Weitere Artikel anzeigen