DeutschlandkarteSchweizen

Die Sächsische und die Holsteinische Schweiz sind die bekanntesten. Wie viele Landschaften in Deutschland noch als "Schweiz" bezeichnet werden, zeigt unsere Karte von 

Es heißt ja, dass sich Paare in der Krise an ihre glücklichen Zeiten erinnern sollten – wenn sie wenigstens das noch gerne täten, sei vielleicht nicht alles verloren. Deutschland und die Schweiz, gerade in einer akuten Beziehungskrise (es geht um das liebe Thema Geld), sollten sich also an die Romantik erinnern, auch wenn diese Epoche schon mehr als hundertfünfzig Jahre vorüber ist: Damals verehrte Deutschland die Schweiz so sehr, dass es hügelige Landschaften im eigenen Land nach ihr benannte. (Um die Karte zu vergrößern, klicken Sie bitte hier).

In Ostwestfalen kam es zu einer Schweizhäufung, und auch sonst wurde vor allem nördlich des Mains (man vermisst ja umso mehr, je größer die Distanz zum Vermissten ist) so munter nach der Schweiz getauft, dass schon Theodor Fontane auffiel: "Die Schweizen werden jetzt immer kleiner."

Anzeige
Deutschlandkarten
Alle Deutschlandkarten des ZEITmagazins im Überblick

Alle Deutschlandkarten des ZEITmagazins im Überblick  |  © Jörg Block

Dabei ist doch nur die Liebe groß, wenn man selbst im kleinsten Hügel noch die Verehrte erkennt. Dass die Schweiz die Geschenke erwidert hätte, indem sie flache Landschaften nach Deutschland benannte, darüber ist nichts bekannt. Man hätte damals schon stutzig werden können.

Recherche: Sascha Chaimowicz

Zur Startseite
 
Leserkommentare
    • xyteus
    • 22. April 2010 11:32 Uhr

    OWL hats noch öfter getroffen, im Osten von Bielefeld liegt die "Sieker Schweiz"

  1. Freier Autor

    direkt nördlich von Hagenbeck's Tierpark liegt die Stellinger Schweiz.

  2. Von einer Freundin aus Russland habe ich kürzlich gehört, dass es den Ausdruck "Schweiz" für eine besonders schöne Landschaft auch in der russischen Sprache gibt (dann das Wort "Schweiz" natürlich auf Russisch). Wenn ich es recht erinnere, sprach sie von einer seenreichen Landschaft namens "Chelyabinsker Schweiz".

  3. ... ist ein Thüringer 150-Seelen-Dorf bei Heldburg und begrüßt die Gäste seiner Website mit "Willkommen in der "Kleinen Schweiz".

  4. Von uns Schweizern wird Deutschland schon eher liebevoll als "der grosse Kanton" bezeichnet. Von wegen nicht integriert...

  5. Zwischen dem Dorf Breddin (an der Bahnstrecke Hamburg - Berlin, südwestlich von Kyritz gelegen), und der Stadt Havelberg finden wir an der L 141/L 4 beim Ortsteil Breddin-Abbau die "Breddiner Schweiz" - sogar mit einem Wasserfall!

    • ibver
    • 05. Februar 2011 21:15 Uhr

    Wir haben im Verein Wassermühle Ziddorf in der Mecklenburgischen Schweiz ein Bildarchiv "Mecklenburger und andere Schweizen" mit über 400 Ansichten anderer Schweizen weltweit. Liste unter www.wassermühle-ziddorf.de

    • ibver
    • 28. Juli 2013 11:18 Uhr

    Das Bildarchiv Mecklenburger und andere Schweizen ist jetzt online.
    Unter www.allerleischweiz.de finden sie zur Zeit über 400 Ansichten
    von Schweizen weltweit.

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren

  • Serie Deutschlandkarte
  • Schlagworte Schweiz | Epoche | Geld | Liebe | Romantik | Theodor Fontane
Service