Man muss kein glühender Michael-Jackson-Fan sein, um von diesen Bildern des Fotografen Henry Leutwyler gepackt zu werden. Es reicht schon, ungefähr zu wissen, wer Michael Jackson war, und wer wüsste das nicht. Im Guinness Buch der Rekorde steht er nicht nur als der Star mit den meisten verkauften Platten, den meisten Auszeichnungen, dem höchstdotierten Werbevertrag – er steht dort auch, um es kurz zu machen, als der Entertainer mit den meisten Weltrekorden. Der oft verwendete Titel »King of Pop« hatte also immerhin eine empirische Basis.

© Henry LeutwylerIm Gegensatz zu den grotesken Auftritten des Popkönigs wirken diese Aufnahmen seiner Habseligkeiten still und leise. Wie konnten diese Fotos überhaupt entstehen?

Der Fotograf Henry Leutwyler, in der Schweiz geboren, in New York lebend, bekam im Februar 2009 den Auftrag, Jacksons berühmten weißen Handschuh zu fotografieren, in dessen kalifornischer Ranch Neverland, die er längst verlassen hatte. Leutwyler fand dort noch viele andere persönliche Gegenstände, verpackt für eine Auktion (die nie stattfand). Am 25. Juni 2009 starb Michael Jackson, die Auktionswaren verwandelten sich in Reliquien.

Leutwylers Bilder, die in diesen Tagen in einem Buch veröffentlicht werden, betreiben jedoch keine Verklärung. Eher verweisen sie auf einen Menschen, der sich morgens seine Strümpfe anzieht. Seine glitzernden Socken sahen schon Millionen Fans aufblitzen, jetzt sehen wir: Der Mann, der mit seinem Moonwalk die Schwerkraft aufzuheben schien, tat dies in handelsüblichen Joggingstrümpfen, die er mit Glitzerkram bestücken ließ.

Nimmt der profane Anblick seiner Tanzkunst etwas weg, entzaubert er sie? Im Gegenteil. In all diesen Pailletten, dem zirkushaften Tand, spiegeln sich Jacksons Größe und Elend. Der Blick in die Spielzeugkisten dieses nie ganz Erwachsenen macht etwas von der verzweifelten Energie spürbar, mit der Jackson den Verletzungen einer Kindheit entkommen wollte, in der ihn sein Vater zu Höchstleistungen prügelte. Henry Leutwyler zeigt uns die Welt eines Kindes, das 51 Jahre alt wurde.