Politik

Terrorismus: "Al-Qaida ist quicklebendig"

Der Tod von bin Laden hat die Welt nicht sicherer gemacht, sagt der Terrorexperte Richard Clarke im Interview. Im Gegenteil: Al-Qaida könnte sich herausgefordert fühlen.

Terrorismus: Bin Ladens Vermächtnis

Als politische Bewegung hat al-Qaida keine Zukunft. Doch der Terror geht weiter – über regionale Gruppen wie im Jemen oder im Maghreb. Sie bleiben eine Herausforderung.

Serie: Politik und Lyrik

Politik und Lyrik Nr. 9: suche für tyrannen land

Jede Woche veröffentlicht die ZEIT Gedichte über Politik. Es ist ein Versuch, das Politische auf andere Weise wahrzunehmen und mit anderen Worten zu beschreiben.

China: Wohnen auf dem Drachen

Wer nach Peking zieht, kann schnell die Nerven verlieren. Es sei denn, er findet wie unsere Korrespondentin Angela Köckritz ein Haus im alten Trommelturmviertel.

SPD: Zwei Kanzlerkandidaten weniger

Die SPD hat binnen weniger Wochen fast alle möglichen Kanzlerkandidaten beschädigt. Die Destruktivität ist typisch für die Genossen. Von Peter Dausend

Integration: Türken, tretet in die SPD ein

Viele Türken treten wegen Sarrazin aus der SPD aus. Das ist verständlich, aber ganz falsch, kommentiert Özlem Topcu. Statt zu jammern sollten sie für ihre Sache streiten.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

Matriarchat: Im Reich der Mütter

Vor 150 Jahren erschien eines der bis heute umstrittensten Bücher des 19. Jahrhunderts: Johann Jakob Bachofens "Das Mutterrecht". Historiker Uwe Wesel erklärt das Werk.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Datenklau: Hinterhof des Cyberspace

Im Internet werden Millionen von Bank- und Kreditkartendaten gestohlen. Wo tauchen sie dann wieder auf? Thomas Fischermann begibt sich auf die Suche.

Europalette: Ein Holzstück wird 50

Alles paletti: Die Europalette ist seit einem halben Jahrhundert das Holzmaß aller Dinge. Die erfolgreiche Geschichte eines Ladungsträgers. Von Claudia Füssler

Abfindungen: Falsche Privilegien für Manager

Viele Topmanager haben einen Rechtsanspruch auf Millionenabfindungen, ohne dafür zu arbeiten. Solche Zahlungen sind nicht illegal, sie schaden aber den Aktionären.

Russland: Ausländische Investoren gesucht

Russlands Wirtschaft stagniert und kann nur durch ausländisches Kapital und Know-how modernisiert werden. Darum soll sich der Staat aus der Wirtschaft zurückziehen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Theatertreffen: Ein Fest für Grace

Das Blumenmädchen Grace van Cutsem war der heimliche Star der Londoner Prinzenhochzeit. Eine Kritikerin wie sie darf auch beim Berliner Theatertreffen nicht fehlen.

Opernerfahrung: Sex mit Wagner und Deniz

Maxim Biller hat mit einem türkischen Freund die Berliner Neuinszenierung der "Walküre" besucht. Daniel Barenboim dirigierte. Hinterher gab's viel zu besprechen.

Hongkong: Im neuen Hollywood

Hongkongs Filmproduzenten erstürmen den größten Kinomarkt der Welt. Ein Besuch in einer Filmmetropole, die sich für China gerade völlig neu erfindet. Von K. Nicodemus

Lucian Freud: Höhenflug der Entblößten

Die Auktionshäuser feiern Lucian Freud als "teuersten lebenden Künstler". Nun versteigert Christie's in London das Porträt von Freuds ehemaliger Lebensgefährtin.

Serie: Pooh's Corner

Harry Rowohlt: Pooh’s Corner

Meinungen eines Bären von sehr geringem Verstand. Heute: Über eine vergebliche Reise zum "Swan at the Globe" nach London und eine zweifach volksgezählte 101-jährige.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

+ Weitere Artikel anzeigen