In der Debatte um den Vegetarismus passiert es manchmal, dass die unterschiedlichen Eigenschaften von Fleisch und Gemüse gegeneinander ausgespielt werden. (Ähnlich wie in der Debatte um die Frauenquote männliche und weibliche Eigenschaften gegeneinander ausgespielt werden.) Vielen gilt Fleisch als ein etwas altmodisches Lebensmittel, während man Gemüse zutraut, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Es wird uns vor dem Krebs bewahren, schlank und glücklich machen, für einen guten Teint sorgen, uns dabei helfen, uralt zu werden und die Klimaerwärmung aufhalten.

Tim Wilson, Farmer in der britischen Grafschaft North Yorkshire, sagt dagegen: Am besten schmecken doch Fleisch und Gemüse zusammen. Konkret heißt das, dass ein Schweinefilet erst so richtig auflebt, wenn man ihm süß-sauren Rhabarber zur Seite gibt, und andersherum tut dem Rhabarber das Filet gut. Wilson hält auf seiner Farm Schafe, Galloway-Rinder und schwarz gepunktete "Plumpudding-Schweine" (Tiere mit heiterem Gemüt, heißt es). Er pflanzt auf den Feldern Gerste, Weizen, Hafer und Rüben an, um daraus das Futter für seine Tiere zu gewinnen. Gerade ist sein Kochbuch mit herzhaften Gerichten wie Rinderschmortopf mit Kräuterklößchen und Reh mit Pflaumen erschienen ( Ginger Pig , DuMont Verlag ), das so schön gestaltet ist, dass man sich fragt: Sind Bauern die neuen Friseure? Neulich war Landwirt noch einfach ein extrem anstrengender Lehrberuf, jetzt hat der Job Flair.

Zunächst wird der Backofen auf 190 Grad vorgeheizt. Dann wird das Olivenöl in einen Bräter gegeben, der wird für 3 Minuten in den Ofen gestellt, damit das Öl sich erhitzt.

Alle Wochenmarkt-Rezepte © Miguel Medina/AFP/Getty Images

Das Filet – nicht in Scheiben schneiden, sondern im Ganzen belassen – wird gesalzen und gepfeffert und dann in den Bräter gegeben. Darin mehrmals wenden, sodass das Fleisch gleichmäßig mit Öl überzogen ist. Den Rosmarinzweig dazugeben. 20 Minuten im Ofen garen. Dann wird das Fleisch umgedreht und weitere 10 Minuten gegart.

Die Rhabarberstangen waschen und in 4 cm lange Stücke schneiden. Dann zusammen mit 100 ml Wasser zum Filet in den Backofen geben. Ungefähr weitere 10 Minuten garen. Am Ende sollte das Fleisch zart sein und der Rhabarber weich.

Den Bräter aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten warm gestellt ruhen lassen. Vor dem Servieren wird das Filet in nicht zu dünne Scheiben geschnitten. Auf einer Servierplatte neben dem Rhabarbergemüse anrichten und mit dem Fond beträufeln.

Schweinefilet mit jungem Rhabarber (für 4 Personen)

650 g bestes Schweinefilet
etwas Olivenöl
Meersalz
schwarzer Pfeffer
1 Rosmarinzweig
175 g junger, zarter Rhabarber