Wissen in Bildern : Organspende

Wie Niere und Herz vom Spender zum Empfänger kommen – und welche Lücken das System aufweist
Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik als PDF herunterzuladen. © Simone Gödecke

Die Skandale um die Organspende haben in den vergangenen Wochen das Vertrauen der Bürger untergraben - 21 Prozent sagen, dass ihre Spendenbereitschaft heute geringer ist als vor den Enthüllungen. Aber was ist eigentlich passiert? Das kann man nur verstehen, wenn man den komplizierten Ablauf einer Organspende kennt. Wir schlüsseln in dieser Grafik auf, wie das Organ vom Spender zum Empfänger kommt und welche deutschen und internationaen Insitutionen daran beteiligt sind. Und wir zeigen auch, an welchen Stellen der ordnungsgemäße Ablauf manipuliert wurde und welche Maßnahmen in Zukunft solche Manipulationen verhindern könnten.

Weitere Infografiken der Serie "Wissen in Bildern" finden Sie hier.

Verlagsangebot

Die Macht der Vorurteile

Vorurteile prägen unseren Alltag. Woher sie kommen. Wem sie nützen. Und warum man sie so schwer loswird. Jetzt in der neuen ZEIT.

Hier lesen

Kommentare

Noch keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.