(Um die Karte zu vergrößern, klicken Sie bitte hier )

Kurze Frage: Welche Farbe hat Baden-Württemberg ? Wenn ein Kartograf zeigen will, wie flach oder wie hoch eine Landschaft liegt, dann malt er, darauf hat man sich geeinigt, die Berge braun und immer dunkler, je höher sie sind. Flaches Land ist grün, Flüsse sind blau, genauso wie das Meer.

Wenn aber nicht die Topografie Thema der Karte ist, sondern die Bundesländer, dann ist das mit den Farben nicht mehr eindeutig. Die meisten Karten in Atlanten oder auch online verwenden für die 16 Bundesländer 16 verschiedene, meist gedeckte Farben – wobei vier genügen würden, um nicht zwei gleiche Farben aneinanderstoßen zu lassen.

Alle Deutschlandkarten des ZEITmagazins im Überblick

Durch die Farben werden manche Länder wichtiger als andere. Niedersachsen kommt häufig blass weg, Bayern ist oft seriös-blau. Mal ist der Norden warm (dtv-Atlas), mal der Westen (Kartographie-Bundesamt). Und Baden-Württemberg ist fast immer gelb – liegt es an der Sonne, dem Wappen, der dort starken FDP ? Unser Deutschlandbild wird von Landkarten geprägt, ohne dass wir es merken.

Recherche:  Friederike Milbradt