Seit der Gründung von Scrabble Deutschland e. V. vor acht Jahren hat sich die Szene beachtlich entwickelt. Von Hamburg bis Augsburg und von Berlin bis Düsseldorf finden unter der Ägide des Vereins alljährlich sieben Wochenendturniere auf deutschem Boden statt. Hinzu kommen die ebenfalls dreitägigen Veranstaltungen in Wien und St. Gallen sowie die seit drei Jahren ausgetragene deutsche Meisterschaft. Bei keinem Turnier gibt es Zugangsbeschränkungen.

Wenn Sie sich also mal mit den Großen der Zunft messen möchten, empfehlen wir einen Blick auf die Homepage www.scrabble-blog.de. Dort lassen sich die jeweiligen Termine nachlesen sowie fast alles, was für Scrabbler von Interesse ist.

Die hier abgebildete Spielsituation ist einer Partie zwischen Andrea Uhlig und mir entnommen. Leider kann ich mich nicht mit den Federn schmücken; es war meine Gegnerin, die hier einen unglaublich hoch dotierten Zug platzierte. Wie lautet er?

Lösung aus Nr. 41:

Insgesamt 81 Punkte brachte Holger Martins Zug UNLÖSLICHES auf G2–G12

Es gelten nur Wörter, die im Duden, "Die deutsche Rechtschreibung", 25. Auflage, verzeichnet sind, sowie deren Beugungsformen. Die Scrabble-Regeln im Internet unter www.scrabble.de