Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik als PDF herunterzuladen.

»Schrei vor Glück oder schick’s zurück« – so lautete ursprünglich der Werbespruch des Internet- Versandhändlers Zalando. Der zweite Halbsatz fiel irgendwann weg, denn die Retouren sind für die Onlineshops sehr teuer. Jeder Kunde darf die bestellte Ware binnen zwei Wochen ohne Begründung zurückgeben, viele bestellen ein Kleidungsstück gleich in mehreren Größen und Farben. Selbst bei offensichtlichem Missbrauch des Rückgaberechts sind die Händler häufig kulant, denn der expandierende Internetmarkt ist hart umkämpft. Und so nehmen sie sogar offensichtlich benutzte Ware zähneknirschend zurück. Ein Überblick darüber, wie die Käufer mit unnötigen oder betrügerischen Retouren der Umwelt, den Händlern und letztlich auch sich selbst schaden.

Weitere Infografiken der Serie "Wissen in Bildern" finden Sie hier.