BrettspielScrabble

von Sebastian Herzog

Scrabble

Die heutige Scrabble-Situation schickte uns Jörg Papewalis. Im begleitenden Text gab der Dinslakener freimütig zu, dass nicht er, sondern sein Gegner hier einen großartigen Zug fand: »Ich habe kurz vor Schluss klar geführt und wähnte mich als Sieger, weil ich mir wegen seiner I keine Sorgen gemacht habe. So oft gewinne ich gegen ihn nicht. Dann hat er mich quasi mit dem letzten Pfeil im Köcher erledigt.« Hand aufs Herz: Selbst die versiertesten Scrabbler würden in dieser Konstellation wohl zum Tauschen neigen. Blöd nur, wenn nicht mehr ausreichend Buchstaben im Beutel vorhanden sind, wie in diesem Falle.

Mit DIS auf 15A–15C ließe sich immerhin noch eine einigermaßen attraktive Punktzahl einfahren, oder mit IN auf 9J–9K.

Anzeige

Doch Papewalis’ Kontrahent zauberte tatsächlich ein Kaninchen aus dem Hut und zog mit einem Bingo vorbei.

Wie lautet die gebeugte Verbform, die alle anderen Züge in den Schatten stellt, und wo ist sie anzulegen?

Lösung aus Nr. 48:

In Timon Boerners Aufgabe brachten HINUNTER auf 6A–6H 63 und BHUTANERIN auf 14A–14J 122 Punkte

Zur Startseite
 
  • Schlagworte Freizeit | Rätsel
Service