Deutschlandkarte : Volkshochschulkurse

(Um die Karte zu vergrößern, klicken Sie bitte hier.)

Bamberg, sagt diese Statistik, versorgt seine Bewohner so gut wie keine andere Stadt mit Volkshochschulkursen. Aus dem Angebot der letzten Woche: Am Mittwoch um 17.30 Uhr gab es den Kurs »Top gestylt in 5 Minuten«.

Einen Tag später zur gleichen Zeit konnte, wer wollte, die Orgelbauwerkstätte Thomas Eichfelder besuchen – und wieder einen Tag später, um 17 Uhr, den Kurs »Marokkanische Tapas und Mezze – Teil 2«. Wie schaffen die Bamberger das nur, um 17 Uhr aus dem Büro zu kommen?

Laut Volkshochschulstatistik belegten im vorigen Jahr 1,5 Millionen Männer einen Kurs. Und 4,8 Millionen Frauen. Wer denkt: »Alles Rentnerinnen«, täuscht sich, die größte Altersgruppe ist die zwischen 35 und 50.

Alle Deutschlandkarten des ZEITmagazins im Überblick

Die Volkshochschule ist womöglich auch ein Weiterbildungsprogramm für Hausfrauen. Der Kurs »Die Amerikaner gehen, die Kasernen bleiben – zur Baugeschichte der Bamberger Militäranlagen« fand am letzten Dienstag recht spät statt: um 19 Uhr.

Militär ist in Bamberg, scheint es, eher noch ein Männerthema.

Verlagsangebot

Schlau durch das Studium.

Lernen Sie jetzt DIE ZEIT und ZEIT Campus im digitalen Studentenabo kennen.

Hier sichern

Kommentare

2 Kommentare Kommentieren