DenksportLogelei

von Zweistein

Logelei

Lisa besitzt 25 Münzen (1, 2, 5, 10, 20 und 50 Cent). Sie hat diese so angeordnet, dass sie ein Quadrat bilden: Fünf Münzen in jeder Zeile und jeder Spalte. Danach hat sie aufsummiert, welcher Betrag in jeder Zeile und Spalte steht, diese Summen am Rand notiert und dann die Münzen wieder in ihrem Geldkästchen versteckt. Peter hat den Zettel gefunden.

»Gib den sofort wieder her!«, ruft Lisa empört. »Pah, ich muss erst ausrechnen, welche Münzen du besitzt!«

Anzeige

»Das kannst du nie und nimmer rausfinden. Du weißt ja noch nicht einmal, dass ich nie gleiche Münzen nebeneinandergelegt habe, noch nicht einmal diagonal!« Damit hat sie Peter alles verraten, was dieser noch wissen musste.

Wie hatte Lisa die Münzen angeordnet?

Lösung aus Nr. 5:

Der Tag, an dem die Befragung stattfand, war kein Wechseltag, wohl aber der darauffolgende. Hubert ist Wahore, Johannes und Michael sind Lawiner, und alle anderen sind Fanoren

Zur Startseite
 
  • Schlagworte Freizeit | Rätsel
Service