DenksportLogelei

von Zweistein

Drei Hebammen besprechen die Hausgeburten des Vormonats.

Bettina: »Ich hatte eine Geburt am Letzten des Monats!« – »Oje«, antwortet Tanja, »das konnte bei mir nicht passieren; meine Geburten waren allesamt an Quadratzahltagen!« Bettina: »Quadratzahltage hatte außer dir niemand, aber dafür waren meine Babys allesamt Primzahlbabys!« Tanja: »Und schau, wir zwei haben uns immer abgewechselt mit den Geburten!«

Anzeige

Bettina: »Diesmal hatten wir keine zwei Geburten am selben Tag!«– »Noch nicht einmal an aufeinanderfolgenden Tagen«, ergänzt Tanja. »Das stimmt aber nur, wenn man mal davon absieht, dass ich zwei direkt hintereinander hatte!«, seufzt Eva. »Oh, da hast du recht«, entschuldigt sich Tanja.

Eva: »Lustig finde ich, dass jede von uns genau drei Geburten gehabt hat.« – »Und ich finde lustig, dass es zwölf aufeinanderfolgende Tage gab, an denen keine Geburt stattfand!«, erwidert Tanja. »Wir hatten aber an jedem Wochentag mindestens eine Geburt, das fand ich am lustigsten!«, ergänzt Bettina und fährt gleich fort: »Ach ja, und meine letzte Geburt war 24 Tage später als meine erste.«

Eva: »Heute sind die Babys in Summe genau 250 Tage alt!«

An welchem Tag fand dieses Gespräch statt?

Lösung aus Nr. 6:

Zeilenweise:
20, 2, 50, 1, 20;
1, 5, 20, 10, 2;
2, 50, 2, 1, 50;
20, 1, 20, 5, 20;
50, 10, 50, 1, 2

Zur Startseite
 
  • Schlagworte Freizeit | Rätsel
Service