Stimmt's?Wachsen Finger- und Zehennägel im Sommer schneller als im Winter?

...fragt Karolin Kunz aus Wien. von 

Es ist gar nicht so leicht, das Wachstum von Finger- und Fußnägeln mit wissenschaftlicher Präzision zu messen. Früher hat man oft einfach die Schnipsel, die beim Nagelschneiden anfallen, gesammelt und gewogen, aber diese Methode ist doch arg ungenau. Besser ist es, den Nagel unten, wo er herauswächst, mit einem kleinen Punkt zu markieren und dann zu dokumentieren, wie der langsam herauswächst.

Im Durchschnitt wachsen Fingernägel etwa 3,5 Millimeter pro Monat. Es gibt dabei große Unterschiede zwischen einzelnen Menschen und sogar zwischen den Fingern einer Hand – im Allgemeinen wächst der Mittelfingernagel am schnellsten. Und tatsächlich wachsen bei den meisten Menschen die Nägel im Sommer etwas schneller als im Winter.

Anzeige

Was ist die Ursache dafür? Die Nägel spiegeln den allgemeinen Ernährungs- und Gesundheitszustand eines Menschen wider. Sie wachsen langsamer, wenn wir unter einer chronischen Krankheit oder unter Mangelernährung leiden. Eine Studie hat gezeigt, dass sich unser Nagelwachstum in den letzten 70 Jahren beschleunigt hat, man macht die generell bessere Ernährung heute dafür verantwortlich. Im Sommer gibt es mehr frische und hochwertige Lebensmittel – das könnte ein Grund für stärkeres Wachstum sein.

Serie: Stimmt's?
Stimmt's?

Für weitere Artikel zur Serie "Stimmt's?" klicken Sie auf dieses Bild  |  © Jeff J. Mitchell/Getty Images

Ein weiterer Faktor ist die Durchblutung. Bei Rechtshändern wachsen die Nägel der rechten Hand schneller als die der linken, weil die mehr benutzt wird. Bei kaltem Wetter sind die Extremitäten schlechter durchblutet – in Polarregionen wachsen die Nägel sehr langsam.

Und schließlich bekommen wir im Sommer mehr UV-Licht von der Sonne ab, das fördert die Produktion von Vitamin D. Und dieses Vitamin ist unter anderem an der Bildung von Haut und Nägeln beteiligt.

Die Adressen für "Stimmt’s"-Fragen: DIE ZEIT, Stimmt’s?, 20079 Hamburg oder stimmts@zeit.de. Das "Stimmt’s?"-Archiv: www.zeit.de/stimmts

Diesen Artikel finden Sie als Audiodatei im Premiumbereich unter www.zeit.de/audio

Zur Startseite
 
Leserkommentare
    • sinta
    • 13. Juli 2013 12:14 Uhr

    Es gibt Dinge, über die habe ich mir noch nie Gedanken gemacht, die sind mir auch noch nie aufgefallen - die schnelleren wachsenden Fingernägel im Sommer gehören dazu. Vielleicht liegt es daran, dass ich keine langen Fingernägel habe? Ich lasse die wahrscheinlich gar nicht lange genug wachsen, dass mir das je hätte auffallen können?

    Aber interessant ist es - eventuell kann ich damit in den nächsten Wochen ja eine Zeit-Wissenstest-Frage richtig beantworten, bei den Fußballfragen falle ich meistens durch ... ;)

    2 Leserempfehlungen
    Reaktionen auf diesen Kommentar anzeigen

    :(

    Ich kann den vorletzten Absatz bestätigen. Meine Fingernägel sind zwar auch kurz, da männlich, aber mir fällt auf, dass die Fingernägel der rechten Hand schneller wachsen als die der linken. Nun könnte man meinen, ich schneide mit links schlechter als mit rechts. Aber ich habe eher den Eindruck, ich schneide mit links deswegen sogar kürzer, weil es mir nicht so leicht von der Hand geht wie mit rechts und ich mich so mehr anstrenge.

    Ob sie jetzt im Sommer schneller wachsen als im Winter, darauf habe ich so noch nicht geachtet. Auch der Hinweis, dass wir uns im Sommer besser ernähren als im Winter, kann ich nachvollziehen. Man isst halt im Sommer anders als im Winter und ist dementsprechend besser mit Nährstoffen versorgt.

  1. Antwort auf "Short Nails"
    Reaktionen auf diesen Kommentar anzeigen
    • sinta
    • 14. Juli 2013 11:24 Uhr

    Doch, schon - aber die Welt (und ich) kann auf meine Gitarrenkünste gut verzichten. :)

  2. Ich kann den vorletzten Absatz bestätigen. Meine Fingernägel sind zwar auch kurz, da männlich, aber mir fällt auf, dass die Fingernägel der rechten Hand schneller wachsen als die der linken. Nun könnte man meinen, ich schneide mit links schlechter als mit rechts. Aber ich habe eher den Eindruck, ich schneide mit links deswegen sogar kürzer, weil es mir nicht so leicht von der Hand geht wie mit rechts und ich mich so mehr anstrenge.

    Ob sie jetzt im Sommer schneller wachsen als im Winter, darauf habe ich so noch nicht geachtet. Auch der Hinweis, dass wir uns im Sommer besser ernähren als im Winter, kann ich nachvollziehen. Man isst halt im Sommer anders als im Winter und ist dementsprechend besser mit Nährstoffen versorgt.

    Eine Leserempfehlung
    Antwort auf "Short Nails"
  3. Empfindung ist, dass, wenn ich wirklichen Stress habe, wachsen sowohl Fingernägel als auch Barthaare schneller.
    Mit den Fingernägeln fiel es insofern auf, als dass ich Sie, zum pflegenden Bedienen meiner Musikinstrumente, öfters schneiden muß, als an "ruhigeren Tagen". Zeitliche Schätzung: zwischen 2 bis 5 Tage.
    Vollkommen Scherzfrei.

    Eine Leserempfehlung
    • sinta
    • 14. Juli 2013 11:24 Uhr

    Doch, schon - aber die Welt (und ich) kann auf meine Gitarrenkünste gut verzichten. :)

    Reaktionen auf diesen Kommentar anzeigen

    Die Welt auf Meine auch - ich auf keinen Fall!
    ;-)

  4. Die Welt auf Meine auch - ich auf keinen Fall!
    ;-)

    Antwort auf "Klampfe"
  5. Es muss nicht nur das Sonnenlicht und die Ernährung allein sein.

    Im Winter hat man die Hände auch viel öfter, wenn man draußen ist, in Handschuhen stecke.
    Folge ist, dass sich auch der Dreck unter den Fingernägeln langsamer ansammelt - der Wunsch, den mit Kurzschneiden der Nägel zu entfernen könnte später kommen.
    Vielleicht ist man durch das Winterwetter aber auch einfach nur zu lethargisch um die Nägel genauso oft wie im Sommer zu schneiden ;-)

    zu Kommentar Nr. 4 - Vielleicht sind Sie bei Stress auch einfach kritischer mit sich selbst und versuchen dies durch regelmäßigere Rasur & Maniküre zu kompensieren - das wäre dann auch ne Frage der Wahrnehmung ;-)

  6. "...Im Sommer gibt es mehr frische und hochwertige Lebensmittel..."

    Schön wär's, ich fürchte das ist bloss ein Gerücht.

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren

  • Serie Stimmt's
  • Schlagworte Sommer | Vitamine | Wetter | Winter
Service