Politik

Fernsehserie "Usoni": Weiß wird schwarz

Eine Fernsehserie in Kenia vertauscht die Rollen: Arme Europäer flüchten nach Afrika. Ein Spiegelbild für die Ignoranz gegenüber der Not von Flüchtlingen.

Die Linke: Sie wollen nur spielen

Die Linke sagt, sie sei erwachsen geworden. Eine Opposition für alle. Eine Weile habe ich das geglaubt – was für ein Fehler

Ukraine: Mit aller Gewalt

In der Ukraine knüppelt das Regime den Widerstand nieder. Die politische Krise des Landes ist an einem Wendepunkt angekommen – Zeit für Sanktionen gegen den Präsidenten

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Vertauschte Säuglinge: Ist das mein Kind?

Auf einer Säuglingsstation werden die Babys Manon und Mathilde vertauscht. Eine Geschichte über Mutterliebe und die Frage, was stärker ist: Abstammung oder Erfahrung

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Fussball

Fußball: Libero mit Handschuhen

Tormann Marc ter Stegen ist Gladbachs elfter Feldspieler. Weil er gut hält und modern spielt, wechselt er wohl zum FC Barcelona. Kann das gut gehen für den 21-Jährigen?

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Energiepolitik: Nicht schon wieder ein Flop

Frankreichs Präsident und Deutschlands Vizekanzler wollten die Beziehungen beider Länder wiederbeleben – im Energiebereich. Doch die Zusammenarbeit stockt. Mal wieder.

Serie: Glück und Geld

ADAC: "Das ist alles maßlos korrupt"

Der ADAC-Aufseher Jürgen Heraeus spricht über seine Kindheit im Krieg, seinen Aufstieg als Manager und darüber, warum man Vereine wie Unternehmen führen muss.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Serie: Wissen in Bildern

Wissen in Bildern: Happy Birthdays, Internet!

Schon ein Vierteljahrhundert alt! Im März vor 25 Jahren veröffentlichte Tim Berners-Lee seine Idee für das WWW. Aber das Internet hat mehr als nur einen Geburtstag.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Eric Fischl: Vom Geld gedemütigt

Wie die Kunst dem Markt in die Hände fiel und dabei immer bedeutungsloser wurde: Ein Gespräch mit dem Maler Eric Fischl.

Ethik: Aus dem Paradies

Wie soll die Gesellschaft mit den Verfehlungen ihrer Prominenten umgehen? Über biblische Sünder und den modernen Unterschied von Recht und Moral.

Serie: Finis

Finis: Das Letzte

Unsere Kolumnist über das Phänomen der säkularen Stagnation und wie die Engländer ihr begegnen wollen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

Serie: Gesellschaftskritik

Serie Gesellschaftskritik: Über Rocklängen

Gerüchten zufolge hat Queen Elizabeth ihre Schwiegerenkelin angewiesen, zukünftig längere Röcke zu tragen. Ein fiktiver Dialog, wie es zu dieser Aufforderung kam.

© Jason Lowe
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Kalte Tage, Rote Bete

Der Brite Hugh Fearnley-Whittingstall wühlt gerne in Muttererde und empfiehlt seinen Landsleuten "genial einfache" Gerichte. Dieser Rote-Bete-Salat ist eines davon.

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Mit welchem Opferfeuerwerk setzte Weiß am Zug matt?

© Jens Büttner/dpa

Brettspiel: Scrabble

Wie lautet der beste und wie die beiden zweitbesten, jeweils dreistellig dotierten Züge?

+ Weitere Artikel anzeigen