Politik

Die Krimkrise: Wie weit geht Russland?: Test the West

Wladimir Putin treibt den Westen immer wieder vor sich her. Er setzt auf Überrumpelung, Verwirrung und Kleinmut. Warum fällt es so schwer, seine Strategie zu begreifen?

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Einwanderung: Asyl de luxe

Warum müssen Flüchtlinge in Heimen wohnen, fragten sich Künstler aus Augsburg und eröffneten ein "Grandhotel". Dann bekamen sie es mit der bayerischen Bürokratie zu tun.

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

Erster Weltkrieg: Wut und Verwesung

Eine Welt des Schreckens, die sich der Erfahrung entzieht: Zehn klassische Romane aus der großen europäischen Bibliothek des Ersten Weltkriegs.

+ Weitere Artikel anzeigen

Fussball

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Schiffsfonds: Geldanlage über Bord

Im Boom kauften viele Deutsche Schiffsfonds – und ringen heute mit Verlusten. Besserung ist nicht in Sicht, dem Markt droht der Kollaps.

Pressevertrieb: Landfrust

Der Bauer-Verlag hat vor Gericht erstritten, den Pressevertrieb aufzubrechen – Pech für die kleinen Verlage.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Oper "Aida": Einstürzende Neubauten

Eine Musik, wie geschaffen für Guantánamo und Abu Ghraib: Tatjana Gürbaca inszeniert am Zürcher Opernhaus Verdis "Aida" als Metapher von Depression und Grausamkeit.

Ausstellung: Noldes Kämpfe

Er mochte Blumen, die See und den Nationalsozialismus. Eine Retrospektive in Frankfurt zeigt, wie der umstrittene Expressionist spät zu einem souveränen Ausdruck fand.

"Blank Project": Die Ikone des Cool

In den Neunzigern machte der Hit "7 Seconds" sie weltberühmt. Nun ist Neneh Cherry fast 50 – und feiert ihr Comeback mit einem neuen Album.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

Papst: Weltmacht Franziskus

Vor einem Jahr wurde der neue Papst gewählt. Seitdem hat er die katholische Kirche behutsam reformiert. Franziskus ist ein politischer Papst, was nicht allen gefällt.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

Serie: Deutschlandkarte

Serie Deutschlandkarte: Doppelnamen

Verspottet, politisiert oder Zeichen einer bäuerlichen Herkunft: Doppelnamen haben eine vielseitige Tradition. Nicht jedoch in Ostdeutschland. Die Deutschlandkarte

Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Männersachen

Männer kaufen Mode, wenn sie ihnen hochwertig erscheint. Was einst Arbeitskleidung war, wird so populär und massentauglich. Wie jener wasserfeste Schuh von Timberland.

Serie: Von A nach B

Serie Von A nach B: Sehnsucht nach dem Blechernen

Unsere Autorin testet das VW Beetle Cabriolet auf einer Fahrt von Berlin nach Rügen. Technisch ist das Auto einwandfrei. Nur die erwünschten Nostalgiemomente bleiben aus.

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Wie setzte Weiß den eingeklemmten schwarzen König in vier Zügen matt?

© Jens Büttner/dpa

Brettspiel: Scrabble

Mehr als knapp 70 Punkte springen mit den Buchstaben EGDIREN auf dem Bänkchen nicht heraus. Welche Züge sind gemeint?

+ Weitere Artikel anzeigen