Politik

© Peter Macdiarmid/WPA Pool/Getty Images

Nato: Das neue Gesicht des Krieges

Mit Putins Aggression in der Ukraine hatte die Nato nicht gerechnet. Russlands Kriegsführung setzt auf Täuschung und Propaganda. Die Nato sucht eine Gegenstrategie.

Mafia: Kein Geld für Hunde

Als der parteilose Arzt die Wahl gewann, tanzten die Bürger auf der Straße: Wie mutige Bürgermeister und Staatsanwälte in Italien der Mafia ihre Hochburgen abtrotzen.

Serie: Zeitgeist

Zeitgeist: Eine EU-Armee ist Unsinn

Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs träumen Visionäre von einer gemeinsamen Armee für Europa. Dass sie nie kam, ist kein Zufall. Zentrale Voraussetzungen fehlen.

Russland: "Ihr habt Putin angestachelt"

Der russische Oppositionspolitiker Michail Kasjanow über den Mord an seinem Freund Boris Nemzow, Putins Taktik im Ukraine-Konflikt und die Fehler des Westens.

Russland: Tschetschene vom Dienst

Nach dem Mord an dem russischen Oppositionspolitiker Boris Nemzow: Warum führt die Spur wieder einmal in den Kaukasus?

Demokratie: Tief beglückt im Wahllokal

Wie wir Ostdeutschen an einem Sonntag im März aus Staatsinsassen zu begeisterten Demokraten wurden – und was das ganze Land heute daraus lernen kann

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Bagdad: Die Straße der Angst

Im Westen gelten die IS-Truppen als Sinnbild des Bösen. In Bagdad haben viele Menschen mehr Angst vor den Feinden der Islamisten. Eine Straße wird zur Frontlinie.

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

Tagebuch-Fund: Silbermanns Reise

Dieser Fund ist eine Sensation: Das Tagebuch des berühmten Orgelbauers Johann Andreas Silbermann entfaltet ein einzigartiges Panorama des damaligen Alltagslebens.

+ Weitere Artikel anzeigen

Fussball

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

© dpa

Verbraucherzentrale: Warten auf den Wachhund

Viele Streitpunkte, viel Zurückhaltung: Um Anleger besser zu schützen, hat die Bundesregierung mit großen Worten einen Finanzmarktwächter angekündigt. Passiert ist wenig.

© Vera Tammen

Angela Merkel: Merkels Aufschwung?

Fast zehn Jahre ist Angela Merkel nun Kanzlerin. Das Land steht erneut vor einem großen Wirtschaftsaufschwung. Ist das langsam auch mal ihr Verdienst? Eine Debatte

© Vera Tammen

Angela Merkel: Merkels Aufschwung?

Fast zehn Jahre ist Angela Merkel nun Kanzlerin. Das Land steht erneut vor einem großen Wirtschaftsaufschwung. Ist das langsam auch mal ihr Verdienst? Eine Debatte

Schweizer Franken: Grenzwertig

Aufgrund des starken Frankens stürmen die Schweizer deutsche Onlinestores – findige Deutsche verdienen mit.

Juventus Turin: "Unser Produkt sind Tore"

Familienfreundlich und solide finanziert: Vor dem Champions-League-Spiel gegen Borussia Dortmund erläutert Juventus-Präsident Andrea Agnelli sein Geschäftsmodell.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Elfenbeinküste: Immer Fernweh, niemals Heimweh

© Getty Images/DEA/JACCOD

Bürokratie, Wilderer und Bürgerkrieg konnten ihn nicht aufhalten: Der Biologe Karl Eduard Linsenmair kämpfte 40 Jahre lang für seine Forschungsstation in Westafrika.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© Bettina Stoess

Deutsche Oper Berlin: Kitsch und Katastrophe

Egal, ob er singt, Cartoons zeichnet oder Romane schreibt, stets gilt er als Brausekopf. Jetzt gibt der Star-Tenor Rolando Villazón ein zahmes Berliner Opernregie-Debüt.

© Flavien Prioreau

Ibeyi: Ein Herzschlag, der wandert

Klingt nach Clubmusik, nach Gottesdienst und Feldarbeit: Das kubanisch-französische Zwillingsduo Ibeyi sammelt Klänge aus der ganzen Welt. Und aus dem Körperinneren.

© Warner Classics/Erato Marc Ribes

Philippe Jaroussky: Der Sänger als Wolkenschieber

Halsbrecherische Barock-Koloraturen waren gestern: Jetzt erobert der famose französische Countertenor Philippe Jaroussky die Welt des Dichters Paul Verlaine.

© Volker Beushausen / ECM Records

Julia Hülsmann: Kein Ton zu viel

Der deutsche Jazz hat ein weibliches Gesicht: Die Pianistin und grandiose Zuhörerin Julia Hülsmann engagiert sich für die Musiker und jetzt auch für Kurt Weill.

Serie: Finis

Finis: Das Letzte

Unser Kolumnist über die Menschheitsgeschichte der Linksextremen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT LEO

Erziehung: Keinen Klaps!

Frankreich wurde gerüffelt, weil es sich nicht gut um Kinderrechte kümmert. Auch Deutschland kann darin noch besser werden.

Mexiko: Auf gefährlicher Fahrt

Zehntausende Kinder und Jugendliche reisen heimlich auf Zügen durch Mexiko. Sie versuchen, in die USA zu gelangen, weil dort ihre Mütter arbeiten.

Serie: LUCHS-Buchpreis

"Ojemine!": So ein Malheur!

Das Bilderbuch "Ojemine!" zeigt, welch absurdes Kopfkino ein kleines Missgeschick auslösen kann. Und wie man Ängste kreativ verwandelt.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

© Bay Ismoyo/AFP/Getty Images

MBA: Master of Weltverbessern

Früher gingen MBA-Absolventen zu Investmentbanken. Heute wollen einige Karriere und Gutes tun. Olga Florentyna studiert in Bonn und träumt vom Carsharing in Indonesien.

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

Club: Schätzchen, mach Platz

© Jakob Börner für die ZEIT und den Tagesspiegel

Im Kapuzenpullover in den Übersee-Club? Mit Stehkragen ins Berghain? Zwei Autoren stellen sich an den härtesten Türen Hamburgs und Berlins an. Rein kommt nur einer.

Rudern: Reißt euch am Riemen

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz und Berlins Michael Müller kämpfen um Olympia und haben eine gemeinsame Schwäche: das Rudern. Was lernen sie daraus? Zwei Gespräche

Stilkunde: Könnt ihr behalten

Nichts als Tinnef in unseren Touristenshops? Gar nicht wahr. Warum selbst unsere hässlichsten Souvenirs in Wirklichkeit Schmuckstücke sind.

Hamburg-Berlin: Ein echt feiner Zug

Im Stundentakt verbindet der ICE die beiden größten deutschen Städte. Für manche ist er schon eine Art Zuhause geworden. Profi-Reisende packen aus.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

© Kevin Mazur/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Altersdiskriminierung: Bitch, you're Madonna!

Madonna hat gegen so ziemlich alles rebelliert: gegen die Kirche, das Patriarchat, den Feminismus. Jetzt kämpft sie gegen Altersdiskriminierung. Eine Themaverfehlung?

© Photonica/Getty Images

Erben: Eine Klasse für sich

Noch nie wurde in Deutschland so viel Vermögen vererbt. Ist das gerecht, dass manche, ohne zu arbeiten, viel Geld kriegen und kaum Steuern zahlen? Es ist Zeit für Fragen.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Immer den Schuh flach halten

Der Mokkasin ist was für Raser. Weil die über die Ferse hochgezogene Noppensohle verhindert, dass man vom Gaspedal rutscht. Oder aus dem Steigbügel.

© Alex Walker
Serie: Wundertüte

Die Wundertüte: Entkorken ohne Zieher

Schöner Wein, keinen Korkenzieher? Manuel Benning weiß, was zu tun ist. Es geht auch ohne rohe Gewalt – obwohl man im Notfall natürlich auf sie zurückkommen kann.

© Jens Büttner/dpa

Brettspiel: Scrabble

Welche acht Züge sind höher dotiert als 60 Punkte?

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Wie besiegte Weiß seinen schärfsten Rivalen, indem er vor dem entscheidenden Einschlag den Riesenspringer d5 weglockte?

Serie: Das war meine Rettung

Das war meine Rettung: "Frage auf Leben und Tod"

Autoritäten und Grenzen haben Anton Zeilinger noch nie interessiert. Dann wurde er in Beirut als Spion festgehalten – sein Sturkopf und eine Frage retteten ihn.

+ Weitere Artikel anzeigen