Er hat ins Peninsula geladen, eines jener New Yorker Luxushotels, dessen livrierte Portiers mit Glacéhandschuhen die Drehtür am Eingang noch einmal anschubsen, damit die Gäste sich nicht zu sehr bemühen müssen. Bradley Birkenfeld trägt einen blauen Blazer und den Hemdkragen offen. Er ist 52 Jahre alt. Zweieinhalb davon hat er im Gefängnis verbracht.