Belletristik

01 (01) Jussi Adler-Olsen: Selfies. dtv; 23,– €

02 (NEU) Heinz Strunk: Jürgen. Rowohlt; 19,95 €

03 (02) Carlos Ruiz Zafón: Das Labyrinth der Lichter. S. Fischer; 25,– €

04 (NEU) Natascha Wodin: Sie kam aus Mariupol. Rowohlt; 19,95 €

05 (06) Elena Ferrante: Meine geniale Freundin. Suhrkamp; 22,– €

06 (10) Julian Barnes: Der Lärm der Zeit. Kiepenheuer & Witsch; 20,– €

07 (07) Elena Ferrante: Die Geschichte eines neuen Namens. Suhrkamp; 25,– €

08 (05) Hanya Yanagihara: Ein wenig Leben. Hanser; 28,– €

09 (04) Martin Suter: Elefant. Diogenes; 24,– €

10 (NEU) Nicholas Sparks: Seit du bei mir bist. Heyne; 19,99 €

Sachbuch

01 (02) Robin Alexander: Die Getriebenen. Siedler; 19,99 €

02 (02) Dr. Matthias Riedl u. a.: Die Ernährungs-Docs. ZS Verlag; 24,99 €

03 (03) Olaf Scholz: Hoffnungsland. Hoffmann und Campe; 22,– €

04 (NEU) Dr. med. Franziska Rubin: Meine sanfte Medizin für ein starkes Herz. ZS Verlag; 24,99 €

05 (NEU) Constantin Schreiber: Inside Islam. Econ; 18,– €

06 (06) Stefanie Stahl: Das Kind in dir muss Heimat finden. Kailash/Sphinx; 14,99 €

07 (09) Yuval Noah Harari: Eine kurze Geschichte der Menschheit. Pantheon; 14,99 €

08 (NEU) Michael Lüders: Die den Sturm ernten. C. H. Beck; 14,95 €

09 (04) Pamela Reif: Strong & Beautiful. Community Editions; 18,– €

10 (NEU) Carsten Stark: Das Buch für den Hallux – Füße gut, alles gut. Südwest; 16,99 €