In ihrer Steuererklärung sind die Deutschen ein Volk der Superreichen. Mehr als jeder elfte Arbeitnehmer – das hat jetzt eine Studie ergeben – verdient so viel Geld, dass er den höchsten regulären Steuersatz bezahlen muss, 42 Prozent.