"Probier die mal", empfahl ein Kollege in der Fabrik und drückte ihm ein paar Tabletten in die Hand. Norbert Meier* fühlte sich wie in einem billigen Werbespot. Der Werkzeugmacher aus dem thüringischen Schmalkalden hatte schon lange mit Rückenschmerzen zu kämpfen, die üblichen Medikamente halfen längst nicht mehr. Also nahm er das Angebot dankend an. "Fast augenblicklich fühlte ich mich wie neu", erinnert sich Meier. Sein Schmerzproblem schien gelöst, er konnte auch schwere Werkstücke wieder tragen. Doch für die freundliche Geste seines Kollegen sollte er noch teuer bezahlen.