Es war ein kurzer, ein schrecklicher Krieg. Die Daten: 19. Juli 1870 bis 10. Mai 1871. Kriegserklärung des französischen Kaisers, Sieg der Preußen. Übergabe von Paris. Empörter Aufstand der Commune, der Pariser Sozialisten, über dem Pantheon weht die rote Fahne. Während in Frankfurt am Main am 10. Mai schon der Frieden unterzeichnet wird, geht der innerfranzösische Kampf um Paris weiter. Bis zur Blutwoche Ende Mai: die Niederlage der Kommunarden, die Massenhinrichtungen; vermutlich 25.000 Männer und Frauen werden exekutiert.