Am 120. Tag seiner Amtszeit beginnt für den amerikanischen Präsidenten ein neues Spiel. Nachdem er am Wochenanfang in Washington den türkischen Präsidenten Erdoğan empfangen hat, beginnt Donald Trump, der laut eigener Auskunft Auslandsreisen hasst, an diesem Freitag einen gewaltigen Trip mitten hinein in die Weltpolitik.