Seite 1

© denesszocs/Unsplash.com

Rentenpolitik: Sicher ist gar nichts

Die Union legt sich nicht fest, die Sozialdemokraten versprechen das Blaue vom Himmel: Schade, dass im Wahlkampf nicht fundierter über die Rente diskutiert wird.

+ Weitere Artikel anzeigen

Politik

Serie: Das neue Glück im Osten

Magdeburg: Das empfehlen die Mächtigen

Was Reiner Haseloff über sein Büro verrät, warum sein Chauffeur die Stadt nicht immer gut findet – und wo Tokio Hotel tanzt

© Sean Gallup/Getty Images

Islam: Alles Rassisten, oder was?

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime wirft gern mit Diskriminierungs-Vorwürfen um sich. Besser wäre es, er würde helfen, den Islam zu modernisieren.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Fussball

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Ford Falcon: Das Auto der Täter

Der Ford Falcon ist beliebt unter argentinischen Old- und Youngtimerfans – und er ist das Auto, das in der Militärdiktatur die Folterer benutzten. Darf man so was fahren?

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Jonas Kaufmann: Jenseits von 440 Hertz

Die Musikwelt hyperventilierte, als Tenor Jonas Kaufmann, der Teuerste, Begehrteste, Gefeiertste, pausieren musste. Jetzt steht er vor seinem Debüt als Verdis "Otello".

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

Islam: Meine liberale Moschee

Die Anwältin Seyran Ateş hat in Berlin eine frauenfreundliche Moschee eröffnet. Denn nur darauf zu warten habe sich angefühlt, wie auf Godot zu warten.

+ Weitere Artikel anzeigen

Entdecken

© Francesco Giammarco

Instagram: Mein Leben als Influencer

Ist es möglich, innerhalb von vier Wochen eine einflussreiche Persönlichkeit bei Instagram zu werden und so richtig viel Geld zu verdienen? Unser Autor hat es versucht.

Serie: Gestrandet in

Gestrandet in: Aufstieg perfekt

Sie wollten nie nach Würzburg? Jetzt sind Sie nun mal da. Unsere Autorin nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: barocke Bauten und schöne Stufen.

© Manan Vatsyayana/AFP/Getty Images
Serie: Wie es wirklich ist

Fallschirmspringen: Hochkonzentriert abwärts

Absprung vom Dach: Jürgen Mühling ist Base-Jumper, sein Sport riskant. In unserer Serie erzählt er, "wie es wirklich ist", sich Richtung Asphalt zu stürzen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

© Sean Gallup/Getty Images
Serie: Universum

Lehrer: Eltern sind viel netter als ihr Ruf

Eltern finden Lehrer gar nicht so schlimm. Geht ihr Kind auf die Ganztagsschule, entlastet sie das, zeigt die Umfrage von Jako-o. Viele Wünsche bleiben trotzdem offen.

© David Silverman/Getty Images

Schulen in Israel: Kaum Englisch, kaum Mathe

Zu viele Kinder verlassen israelische Schulen ohne grundlegende Kenntnisse. Die Gründe für die Krise sind vielfältig, einer ist eindeutig: Die Regierung spart an Bildung.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT LEO

Serie: LEO – ZEIT für Kinder

Mount Everest: Sind das 8.848 Meter?

Forscher wollen den höchsten Berg der Welt, den Mount Everest, neu vermessen. Warum sie das tun und was sie dafür brauchen, weiß unsere Autorin.

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

G20-Gipfel: "Wir sind im Ausnahmezustand"

Das Gelingen von G20 hängt entscheidend von Hamburger Polizisten ab. Die Gewaltbereitschaft der Demonstranten wächst. Wie bereiten sich die Beamten vor?

© DIE ZEIT

Budnikowsky: Hamburg to go

Rossmann? Dm? Quatsch. Die Drogeriekette Budni gehört zur Stadt Hamburg wie Michel und Elbe. Warum eigentlich? Auf der Suche nach einem Lebensgefühl

+ Weitere Artikel anzeigen

Christ & Welt

© Joel Saget/AFP/Getty Images

Teufel: Höllisch heiß

Der Teufel spricht wie Thomas Mann und sieht aus wie Al Pacino. Warum Künstler wie Normalsterbliche der Eleganz des Bösen nicht widerstehen können

© David Czinczoll für Christ&Welt

Satan: An den Hörnchen sollt ihr ihn erkennen

Gibt es den Teufel wirklich oder ist er nur eine Metapher für unsere Schwäche? Ein Briefwechsel zwischen Angela Rinn und Johann Michael Möller

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

Serie: Martenstein

Harald Martenstein: Die Invasion

Sie hocken an der Wand wie zugedröhnte Bierzeltbesucher, vermehren sich scheinbar ohne Sex und zerfallen zu Schmiere. Was hat sich die Evolution nur dabei gedacht?

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Subtiler Rausch

Pasta Carbonara mit Parmesan, Ei und reichlich Pfeffer ist ein stiller Superstar der italienischen Küche. Schmeckt auch mit Zucchini statt Speck.

Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Tänzeln auf Augenhöhe

Plateauschuhe holten die Menschen einst aus dem Dreck. Damals brauchte man Gehhilfen, um nicht umzufallen. Heute wollen Frauen mit ihnen vor allem größer wirken.

Foto BRAUN
Serie: Unter Strom

Unter Strom: Zu schön zum Rechnen

Normalerweise lösen Taschenrechner keine großen Gefühle aus. Anders diese Neuauflage eines Klassikers von Braun, mit dem man sogar Liebesbotschaften erstellen kann.

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Scheinbar ist Weiß verloren, kann sein König den schwarzen Bauern nicht aufhalten und sein eigener Bauer leichte Beute des schwarzen Königs wird. Wie hält Weiß remis?

© David Ebener/dpa

Brettspiel: Scrabble

Mit den Buchstaben SIGWNAL auf dem Bänkchen lässt sich ein Wert in den mittleren 20ern erzielen. Wie lautet der Zug?

+ Weitere Artikel anzeigen