Seite 1

© Benjamin Gutheil für DIE ZEIT

G20-Gipfel: Block und Beton

Es ist noch keine Kapitulation vor Gewalttätern, wenn man festhält: Eine offene Großstadt ist der falsche Gastgeber. Zeit für ein Umdenken.

+ Weitere Artikel anzeigen

Politik

© Ed Alcock/interTopics /360°

Emmanuel Macron: Heute ein König

Emmanuel Macron will Frankreich reformieren und die Deutschen einholen. Überschätzt er sich?

© David Maupilé für DIE ZEIT

Olaf Scholz: "Das alles tut mir leid"

Hamburgs Bürgermeister Scholz über den Kontrollverlust des Staates bei den Anti-G20-Protesten, Respekt für die Polizei und warum er erst spät ins Schanzenviertel fuhr.

Serie: Dausend

Martin Schulz: Kanzler von Kösching

Martin Schulz in Oberbayern: Der SPD-Kandidat setzt auf das Gesetz der Serie – und vergisst dabei, das Ende zu bedenken.

Rote Flora: In der Trutzburg

Seit Langem kokettieren die Linksautonomen der Roten Flora mit "militantem Aktivismus", trotzdem wurden sie im Viertel geduldet. Damit könnte es nun vorbei sein.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

Transfermarkt: "Wie auf dem Basar"

Unser Kolumnist Thomas Hitzlsperger wundert sich über das Transferchaos um den Profi Anthony Modeste und wünscht sich Spieler mit mehr Mut.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

H&M: Aussortiert wie T-Shirts

© allezhoppstudio für DIE ZEIT

Der Modekonzern H&M gibt sich sozial, aber Mitarbeiter klagen über Arbeit auf Abruf und ungerechtfertigte Kündigungen. Auch Betriebsräte sind nicht sicher.

Obst: Einfach nur Erdbeeren

Bisher kaufte ich am Erdbeerstand Erdbeeren. Jetzt muss ich nachdenken. Will ich die Sorte Flair, Honeoye oder Malwina? Habe ich Erdbeeren bislang falsch gegessen?

Kunstmarkt: Das Limit

Hier erklären wir anhand von Begriffen, wie der Kunstmarkt funktioniert.

© 2016, Adagp, Darco, Paris, Foto: Randy Rocket, OZM Art Space Gallery

Street-Art: Graffiti gegen Geld

Erst als Teil der Berliner Mauer, jetzt auch auf Leinwänden: Die illegale Straßenkunst wird zum lukrativen Teil des Kunstmarkts.

© Luke Sharrett/Getty Images

Welthandel: Whiskey gegen Stahl

Die EU will die Welt mit einem Netz von Freihandelsverträgen überziehen – machen die Bürger mit?

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Tierschutz: Wie man einen Zoo schließt

© Foto: Natacha Pisarenko/AP/picture-alliance

Der Tierpark von Buenos Aires stellt nach 128 Jahren den Betrieb ein. Auf Druck von Aktivisten. Nur, wohin mit den Tieren? Die wenigsten können in der Wildnis überleben.

© Shane Rounce/unsplash.com

Depressionen: Entzündete Seele

Antibiotika gegen Depressionen? Klingt verrückt, könnte aber klappen: denn mitverantwortlich für die ernste psychische Krankheit sind offenbar Entzündungen im Körper.

China: Die Waldstadt

Gegen Smog und Klimawandel: China entdeckt die grüne Städteplanung. Die Siedlung der Zukunft ist eher ein Dschungel als eine Betonwüste.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© Sean Gallup/Getty Images

Neil MacGregor: "Ohne Forschung keine Ausstellung"

Neil MacGregor, Gründungsintendant des Humboldt Forums, plant eines der anspruchsvollsten Kulturprojekte Deutschlands. Was wird 2019 im Berliner Schloss zu sehen sein?

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Entdecken

© Gene Glover für DIE ZEIT

Alter: Wie sind Sie so alt geworden?

Bei ihrer Geburt gab es noch Postkutschen und einen Kaiser, heute gibt es Trump, Handys und die Einsamkeit. Am Kaffeetisch mit Hundertjährigen

© Monja Gentschow
Serie: Gestrandet in

Bad Homburg: Sanfte Glamour-Hügel

Sie wollten nie nach Bad Homburg? Jetzt sind Sie nun mal da. Unser Autor nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: Kullernde Elfenbeinkugeln.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Universitäten: Goodbye, Humboldt?

Von wegen! Der Bildungsprophet war noch nie so zukunftsträchtig wie heute, da künstliche Intelligenz die Welt erobert. Eine Replik auf Manuel J. Hartungs Abgesang

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT LEO

Serie: LEO – ZEIT für Kinder

Post: Schöner schicken

© Antje von Stemm (aus „Ab die Post!“, Gerstenberg Verlag 2017)

WhatsApp-Nachrichten sind ja praktisch, mehr Spaß aber bringt Post, die im Briefkasten landet. Und du kannst viel mehr versenden als einen Gruß auf Papier

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

© Matthias Oertel für DIE ZEIT

Thalia Theater: "Man darf durchaus lachen"

Kündigungen, Geldnot, harte Konkurrenz. Thalia-Geschäftsführer Tom Till hat trotzdem gute Laune. Warum eigentlich? Ein Gespräch zum Ende der Spielzeit

© David Young/dpa

Krawalle in Hamburg: Zeiten des Aufruhrs

Die Nacht vom 7. auf den 8. Juli wird Hamburg noch lange beschäftigen. Plünderer, Anwohner, Gaffer und Passanten machten die Stadt zur Bühne der Entgleisung.

+ Weitere Artikel anzeigen

Christ & Welt

Katholizismus: Beuget die Knie

Vor zehn Jahren führte Benedikt XVI. die alte Messe wieder ein. Die ist sperrig, auf Latein und in weiten Teilen unverständlich. Eine Gottesdienst-Rezension

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

Sport: Keine Lust auf kämpfen

Wer seinen Körper nicht optimiert, erntet häufig schiefe Blicke. Warum ist es gesellschaftlich nicht akzeptiert, ein sportloses Leben zu führen? Es ist doch so schön.

Serie: Stilkolumne

Rot: Die Farbe der Macht

Rote Schuhe haben Tradition. Als Ludwig XIV. regierte, durften nur Mitglieder der Königsfamilie Schuhe mit roten Absätzen tragen. Darüber sind wir zum Glück hinweg.

© GRAEF
Serie: Unter Strom

Espressomaschine: Leider zu laut

Mirko Borsche ist Pragmatiker, was Kaffee angeht: Mokka und Filterkaffee reichen. Doch die Mitarbeiter wollten unbedingt Espresso und stürzten sein Regime – kurzzeitig.

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Mit welchem subtilen und aggressiven Zug zugleich konnte Weißeüberraschend ein gewonnenes Endspiel erreichen?

+ Weitere Artikel anzeigen