Kaum ist bei den Nibelungenfestspielen der rote Teppich ausgerollt, strömt die kleine Stadt zusammen. Hier gilt’s dem Gucken: Die Kanzlerin zieht es zwar nach Bayreuth, aber andere, der Pfalz stärker verpflichtete Darstellerinnen aus dem Politikbetrieb lassen sich die Eröffnung nicht entgehen. In diplomatischer Ausgewogenheit erscheinen Julia Klöckner und Andrea Nahles auf der Szene und die Helden und Heldinnen des Unterhaltungsfernsehens sowieso: Auf der Bühne stehen, wie immer in Worms, ihre Kollegen.