Über die "Expertise in der Krise" diskutierten diese Woche Elisabeth Hoffmann, Pressesprecherin der TU Braunschweig, der Risikoforscher Ortwin Renn vom Institute for Advanced Sustainability Studies in Potsdam und die Psychologin Jule Specht von der Humboldt-Universität zu Berlin auf Einladung der ZEIT, der ZEIT-Stiftung, der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und des Deutschlandfunks.