Seite 1

+ Weitere Artikel anzeigen

Politik

Ereignisse: Die Menschheit in einer Minute

© Pascal Lauener/Reuters

600.000 Songs bei Spotify, 2,5 Millionen Anfragen bei Google, 6.500 Liter Sperma beim Sex: In einer Minute passieren weltweit erstaunliche Dinge.

© Maja Hitij/Getty Images
Serie: Dausend

Bundestagswahl: Make Irrsinn great again!

Cem Özdemir teilte mit, dass er in "Dinkeldeutschland" lebt, Merkel und Seehofer legten eine Beziehungspause ein: 2017, ein Jahr voller verrückter Erkenntnisse

© Jun Michael Park für DIE ZEIT

Seoul und Tokio: Huch! Wie ordentlich!

Unser Autor ist 2017 einige Male aus Indien in den "Fernen Osten" gereist – nach Südkorea und Japan. Dort lernte er, wie sehr er sich an das indische Chaos gewöhnt hatte.

© Justin Merriman/Getty Images

Liberale Werte: Angst frisst Freiheit

Angst vor Zuwanderung, Angst vor der Islamisierung Europas. Liberale Werte gerieten 2017 in die Defensive. Gibt es auch gute Nachrichten zur Lage der Freiheit?

Politische Ereignisse: 2017

Trump und Macron, Terror und Hunger, Krieg im Nahen Osten und beinahe Krieg mit Nordkorea: Chronik eines stürmischen Jahres

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

© Maskot/plainpicture

Wochenendarbeit: Eine Woche ohne Ende

Arbeiten, wenn andere frei haben – auch an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen. Wer tut sich das an? Besuche bei drei Ausnahmejobbern.

© Felix Plakolb/unsplash.com

Stimmungskurven: Das Glücksrätsel

Auf ZEIT ONLINE befragen wir laufend Leser, wie es ihnen gerade geht. Offenbar hatten sie ein gutes Jahr – und einer schenkte uns ein neues Redaktionslieblingswort.

© BARTOSZ LUDWINSKI, EXKLUSIV FÜR REFINERY29 GERMANY

Exporte: Handelskrieg? Vertagt

Die Zeiten florierender Exporte sind vorbei, fürchteten viele Experten – und irrten sich. Das globale Geschäft wuchs und wuchs, trotz Donald Trump und großer Proteste.

© Murat Tueremis/laif

USA: "Jobs, Jobs, Jobs!"

Wirtschaftlich war es ein gutes Jahr für die USA. Kann Donald Trump etwas dafür?

© dpa Picture-Alliance / Richard BRUNEL

Cyberkriminalität: Klick! Mich! An!

Die Bedrohung durch Cyberkriminelle wächst. Sie nutzen gezielt die Schwachstellen der Menschen aus.

© Hamilton/REA/laif

Neymar: Er war es ihnen wert

Paris Saint-Germain zahlte 222 Millionen Euro für Neymar. Um den Sport ging es beim teuersten Transfer aller Zeiten nur am Rande.

Tourismus in Europa: Es reicht

In Europa brachen die Touristenzahlen dieses Jahr alle Rekorde. Auf Mallorca protestierten Tausende Einheimische gegen den Ansturm.

© REUTERS/Stephane Mahe

Lebensmittel: Gebutterte Preise

Noch nie war in Deutschland Butter so teuer wie in diesem Jahr. Fast zwei Euro kostet das Pfund beim Discounter. Doch die Verbraucher nehmen das hin – warum eigentlich?

Lufthansa: Konkurrenzlos teuer

Die Lufthansa frisst ihren größten Rivalen, und die Preise an Deutschlands Himmel steigen. Wie konnte es bloß so weit kommen?

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Planeten: Volkszählung im All

© NASA/JPL-Caltech/dpa

2017 wurden spektakuläre Planeten entdeckt. Doch was sagen all die Welten über unsere eigene aus?

© Silke Werzinger für DIE ZEIT

Amazon: Alexa zu Hause

Alexa ist charmant, witzig und das, was man eine ehrliche Haut nennt. Sie ist eine Maschine, die spricht. Auch bei unserem ZEIT-Autor in der Küche

Evolution: Die Spuren der Verwandten

Neue Knochen, Zähne und Fußabdrücke, entschlüsselte Genome: So hat sich unsere Ahnengalerie im Jahr 2017 verändert.

T-Shirts: Woran wir uns erinnern

Auch in Wissenschaft und Forschung ist 2017 viel passiert. Die Grafiker der ZEIT haben sich davon inspirieren lassen – und sieben T-Shirts als Rückblick entworfen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© Martin Rulsch

Eisregen: Was für eine Stimme!

Bislang hielt ich Heavy Metal für langweiliges Getöse. Dann hörte ich Michael Roth und seine Band Eisregen. Eine Hommage

+ Weitere Artikel anzeigen

Entdecken

Deutsche: Wie deutsch ist das denn?

© Jan Burwick für DIE ZEIT

Wir haben die Korrespondenten der großen internationalen Zeitungen gebeten, die Blickrichtung einmal zu ändern. Was haben sie den Deutschen zu sagen?

© Peter Schickert/Prisma

Städtereise: Deutschland aus der Nähe

Drei Korrespondenten begeben sich auf drei ganz persönliche Reisen in deutsche Städte: nach Altötting, Quedlinburg und Pasewalk.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Millennials: Die Jungen kommen zu Wort

© Bene Rohlmann für DIE ZEIT

Ein politisches Magazin gründen, guten Kuchen backen, ein Album aufnehmen: 17 Millennials aus 17 Ländern blicken auf das Jahr 2017 zurück.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

Berlinale: FEBRUAR

Die Filmemacherin Alexa Karolinski wartet auf Nachricht von der Berlinale

Ostern: APRIL

Alice, 4, wartet auf Schokolade vom Osterhasen.

"Ida": JULI

Katharina Adler wartet auf ihren ersten Roman über ihre Urgroßmutter.

+ Weitere Artikel anzeigen