Es gibt viele Gründe, warum Kinder Smartphones toll finden: Spiele wie Candy Crush oder Color Switch zocken, Fotos von schönen oder witzigen Situationen machen, Musik hören und sich mit Freunden Nachrichten schicken. Sieben von zehn Kindern in Deutschland sagen, dass sie sich sehr für Handys interessieren. Und viele von denen, die noch kein eigenes Gerät besitzen, wünschen sich eins. Das haben Forscher herausgefunden, die regelmäßig Kinder und Eltern zu Medien befragen. Sie erfuhren auch, dass viele Kinder ein eigenes Handy oder Smartphone bekommen, wenn sie zehn oder elf Jahre alt sind. Also dann, wenn sie in die fünfte Klasse kommen. Drei von vier Kindern in diesem Alter besaßen im Jahr 2016 ein eigenes Gerät.