Die Elbphilharmonie ist vieles, kann vieles und will vieles. Wahrzeichen sein, Touristen-Hotspot, Fünf-Sterne-Hotel, Wohnhaus, Aussichtsplattform und Konzerthaus natürlich. Wären in Hamburg zu Beginn des 21. Jahrhunderts nicht dringend neue Räume für Musik nötig gewesen, man hätte gleich eine Besucherplattform in die HafenCity bauen können oder die nächste Luxusherberge zum Wahrzeichen erklären. So aber sortiert sich alles ums Konzertgeschehen herum. Die Philharmonie (frei aus dem Alt-Griechischen: die Liebe zur Musik) ist das Herz des Ganzen. Ohne sie wäre alles andere nicht – und nichts.