Einmal angenommen, hoch im Himmel über unseren Köpfen würden Straßen gebaut. Breite, feste Straßen, an denen die schönsten Häuser stehen. Noch ist die Technik nicht so weit, dort oben, vielleicht auf Matterhornhöhe, eine zweite Welt zu errichten. Doch sollte es irgendwann dazu kommen, wird es dann so etwas geben wie ein Himmelskataster? Ein Himmelsbuch, so wie es unten ein Grundbuch gibt? Und würde darin erfasst, wer welches Stück des luftigen Blaus bebauen darf?