Seite 1

Allergie: Wo kommen nur all die Allergien her?

© Alessandro Gottardo für ZEIT Doctor

Allergien werden immer häufiger, inzwischen treffen sie jede dritte Deutsche. Nun beginnen Forscher zu verstehen, was in deren Immunsystem schiefläuft. Und was hilft.

© Sean Gallup/Getty Images

CDU: Herrlich resistent

Die CDU schafft es immer, sich zusammenzureißen, wenn es drauf ankommt. Das reicht nicht, um die Probleme der Republik zu lösen. Aber es beruhigt ungemein.

© Roland Weihrauch/dpa

Tafel in Essen: Arme gegen Arme

Die Kontroverse um die Essener Tafel ist nur ein Symptom. Unterstützung auf Deutsche zu beschränken mag falsch sein, der eigentliche Skandal aber liegt woanders.

© AP Photo/picture-alliance/dpa

Volvo: Die lautlose Revolution

Neue Epoche bei Volvo: Das schwedische Unternehmen will nicht mehr in Verbrennungsmotoren investieren und sich in ein elektrisches Autohaus verwandeln. Geht das gut?

+ Weitere Artikel anzeigen

Politik

© Dominik Asbach für DIE ZEIT

SPD Voerde: "Jetzt seid mal nicht so feige!"

Am Sonntag entscheidet sich, ob die SPD in die große Koalition geht. Vor vier Jahren haben wir den SPD-Ortsverein Voerde beim Mitgliederentscheid besucht. Jetzt wieder.

© Samer Bouidani/dpa

Syrien: Botschaften aus der Hölle

In Syrien vernichtet Diktator Assad derzeit die letzten Zufluchtsorte der Opposition. Wer dort ausharrt, hat die Hoffnung auf internationale Hilfe längst aufgegeben.

Donald Trump: Wäre, hätte, könnte

Donald Trump sagt, er hätte sich dem Amokläufer aus Florida in den Weg gestellt. Das lässt sich leicht behaupten. Über Feigheit in der US-Politik.

© Christopher Dowell für DIE ZEIT

Waffengesetze in den USA: Emma, 16 Jahre, wütend

Die Amokläufe haben Emma Sullivan stumpf gemacht. Die Schülerin kämpft für etwas, was den Erwachsenen in den USA bislang nicht gelang: schärfere Waffengesetze

© Lisa Morgenstern für DIE ZEIT

Mario Monti: "Vater aller Populisten"

Der frühere italienische Ministerpräsident Mario Monti spricht über das Comeback Silvio Berlusconis und empfiehlt seinem Land eine große Koalition.

Serie: Zeitgeist

China: Diktator forever

Xi Jinping wird "Präsident auf Lebenszeit" – und China ein totalitärer Staat.

Serie: Dausend

Jens Spahn: Das werden Sie lesen!

Dies ist die Kolumne mit der höchsten Einschaltquote des Jahres: Warum das so sein wird, erfahren Sie, wenn Sie jetzt nicht einfach weiterblättern.

Serie: Ruf des Ostens

Urlaub: Willkommen im Club

Im Urlaub sollen wir uns erholen, um danach wieder zu funktionieren. Oder geht es eigentlich um etwas anderes?

+ Weitere Artikel anzeigen

Recht und Unrecht

Oury Jalloh: Wurde er doch ermordet?

© Arno Burgi/dpa

Lügen, Fehler, Korpsgeist: Der Tod von Oury Jalloh in einer Dessauer Polizeizelle ist immer noch nicht aufgeklärt. Neue Spuren deuten auf einen noch größeren Skandal hin.

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

Spielerberater: Im Beziehungschaos

© Xinhua News Agency/eyevine/laif

Gelenkt von unsichtbaren Spielerberatern gehen Fußballstars ihren Weg. Die Vereine sind machtlos, die Fans wenden sich ab. Das große Spiel braucht ein paar feste Regeln.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Kryptowährung: Der Blockchain-Code

© Paolo Dutto für DIE ZEIT

Die Technik hinter der Kryptowährung Bitcoin wird die Welt verändern, sagen ihre Fans. Doch wie funktioniert sie überhaupt, und was kann sie?

© Stephanie Füssenich für DIE ZEIT
Serie: Was bewegt

Sylvie Goulard: Macrons Frau fürs Geld

Sylvie Goulard gilt als Emmanuel Macrons Geheimwaffe. Die Vizechefin der französischen Zentralbank soll sich mit deutschen Währungshütern anlegen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

© Shutterstock

Vampirfledermäuse: Draculas Diät

Vampirfledermäuse ernähren sich ausschließlich vom Blut ihrer Wirtstiere. Die einseitige Ernährungsweise war für Forschung bislang ein Rätsel – doch das ist jetzt gelöst.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© Georg Soulek

Wiener Burgtheater: Es geht sich eh aus

Vor vier Jahren wurde am Wiener Burgtheater der größte Finanzskandal der Theatergeschichte bekannt. Warum ist er bis heute nicht geklärt? Eine Spurensuche in Österreich

© Markus Schreiber/AP/dpa

"Touch Me Not": Meine Brust heißt Gusti

"Touch Me Not", der Gewinner des Goldenen Bären, verstört durch seine Körperbilder – eine Betrachtung der 68. Berlinale im Zeichen von Intimität und Sexualität.

© Porzycki/Forum/laif

Małgorzata Szumowska: Die andere Patriotin

Małgorzata Szumowska hat für ihren Film "Twarsz" auf der Berlinale den Großen Preis der Jury gewonnen. Ein Besuch bei der Regisseurin in Warschau

© Lorenzo Ciniglio/Getty Images

"Ulysses": Heiliger James!

Zehn Jahre lang wurde die legendäre Wollschläger-Übersetzung des "Ulysses" von James Joyce überarbeitet. Jetzt darf diese Fassung nicht erscheinen. Wer ist schuld?

© Tim Bruening

"Serverland": Tja. Oha. Aha

Tolle Idee, überforderte Autorin: Josefine Rieks' Roman "Serverland" beschreibt eine Welt ohne Netz und klingt oft wie ein Partysmalltalk unter Studenten.

© Marvel Studios 2018

"Black Panther": Endlich ein schwarzer Superheld

Die Comic-Verfilmung "Black Panther" begeistert Kritiker und Publikum. Dabei lebt der Film von seiner Doppeldeutigkeit. Wer ist wirklich der Gute, und wer ist der Böse?

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Entdecken

© Julia Sellmann für DIE ZEIT

Schule: "Die wittern deine Schwäche!"

Eine Schule in Essen: 1.400 Schüler, 70 Prozent mit Migrationshintergrund, viele beziehen Hilfe. Wir verbringen eine Woche im Lehrerzimmer einer Brennpunktschule.

© Bettina Theuerkauf für DIE ZEIT

Mallorca: Insel außer Dienst

Wenige Menschen, viele blühende Mandelbäume. Zu Beginn des Jahres gönnt sich Mallorca eine Auszeit. Hinfahren kann man trotzdem. Eine Winterreise

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Philosophie: Wattiertes Denken

© Lisa Tegtmeier für DIE ZEIT

Noch nie gab es so viele akademisch bestens ausgebildete Philosophen wie 2018. Doch die deutschsprachige Philosophie ist in einem desolaten Zustand. Warum nur?

© Paula Markert für DIE ZEIT

Rente: Mama hört auf

Jahrzehntelang hat sie als Buchhalterin gearbeitet, jetzt geht die Mutter unserer Autorin in Rente. Ihre Tochter begleitet sie am letzten Arbeitstag.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT LEO

Gudrun Pausewang: Mut zur Zumutung

© Evelyn Dragan

Für ihre "Angstmacher-Bücher" wurde Gudrun Pausewang hart kritisiert – und mit Preisen ausgezeichnet. Eine Würdigung zum 90. Geburtstag

© Jan Kruse für DIE ZEIT
Serie: LEO – ZEIT für Kinder

Regierungsbildung: Warum dauert das so lang?

Deutschland hat noch immer keine Regierung Nun warten alle gespannt auf den 4. März. Was da passiert und wie es weitergeht: Zehn Fragen und Antworten

Serie: LUCHS-Buchpreis

"Nicu & Jess": Schmerz im Kopf, Sturm im Herz

Von der Unmöglichkeit einer Liebe zwischen einem Roma-Jungen und einer britischen Jugendlichen. In den Hauptrollen: Nicu, Jess und die gebrochene Sprache.

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

© Kathrin Spirk für DIE ZEIT
Serie: Mahlzeit Hamburg

Ramen: Hier dürfen Sie schlürfen

Zwei japanische Restaurants, zwei Arten japanischer Nudelsuppe. Welche ist besser? Ein Vergleich.

G-20-Prozess: Zurück auf Los

Der Prozess gegen den G20-Gegner Fabio V. muss wohl von vorn beginnen. Das ist ärgerlich, aber nicht zu ändern.

© Axel Heimken/dpa |

Katholische Schulen: Redebedarf

In die Debatte um die Schließung von acht katholischen Schulen kommt endlich Bewegung. Gerettet sind die Einrichtungen aber längst nicht.

+ Weitere Artikel anzeigen

Christ & Welt

© Maurizio Gambarini/dpa

St. Hedwigs-Kathedrale: Umbau Ost

Sie war ein Stückchen Katholizismus in der atheistischen DDR: Die Berliner St. Hedwigs-Kathedrale soll neu gestaltet werden. Das empört viele alteingesessene Katholiken.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Spaghetti: In Gold gekocht

Dieses Pastarezept ist so minimalistisch wie opulent. Denn alles, was man dazu braucht, sind zwei Zutaten: ganz viel Safran und ganz viel Butter. Schmeckt wie pures Gold.

© Laura Edelbacher
Serie: Deutschlandkarte

Deutschland: Schlau kombiniert

Seit 2005 werden in Deutschland offiziell Scrabble-Runden in Kneipen und Gemeindezentren organisiert. Nur im Osten will niemand mitmachen bei der Spracherkennung 1.0.

© Markus Pritzi

Logos in der Mode: Wer bin ich?

In diesem Frühjahr erleben wir in der Mode die Rückkehr des Logos. Aber so ernst wie in den neunziger Jahren ist es diesmal nicht gemeint.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stiefel: Geht mit der Mode

Weiße Stiefel galten lange als verrucht, auch weil man sie mit Tänzerinnen in Nachtclubs assoziierte. Jetzt werden sie wieder von der Mode entdeckt. Wie futuristisch.

© Mirko Borsche
Serie: Unter Strom

Leihräder: Rotten statt Rollen

Gibt es eigentlich noch fahrtüchtige Leihfahrräder in den Städten? Eigentlich sind sie alle ganz schön kaputt. Vielleicht wird daraus ja mal Kunst im öffentlichen Raum?

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Mit welcher Kombination gewann Weiß?

© David Ebener/dpa

Brettspiel: Scrabble

Wie lässt sich mit den Buchstaben MEINLR und einem Blankostein auf dem Bänkchen eine dreistellige Punktzahl erreichen?

+ Weitere Artikel anzeigen