Vor Kurzem konnte man nachweisen, dass Rechtecke, wenn sie älter werden, wachsen. Allerdings so langsam, dass wir das kaum wahrnehmen. Man konnte auch nachweisen, dass dabei das Verhältnis von Breite zu Höhe immer gleich bleibt.

Nachfolgend die Unterhaltung zweier Rechtecke: Rechteck A zu Rechteck B: "Als ich so hoch war, wie du jetzt bist, war mein Flächeninhalt gerade mal ein Drittel von deinem jetzigen." Rechteck B zu Rechteck A: "Wenn ich so breit sein werde, wie du jetzt bist, wird mein Umfang genau 12 cm kleiner sein als deiner jetzt." Rechteck A zu Rechteck B: "Als ich so breit war, wie du jetzt bist, war ich 4 cm höher, als du jetzt bist." Rechteck B zu Rechteck A: "Wenn ich so hoch sein werde, wie du jetzt bist, wird mein Umfang doppelt so groß sein, wie deiner jetzt ist." 

Wie groß sind die beiden Rechtecke?

Lösung aus Nr. 13: