Die Digital Concert Hall im ÜberblickDie Technik

Erfahrene Bildregisseure und Tonmeister sowie neueste Technologie stellen sicher, dass die Digital Concert Hall in technischer Hinsicht höchste Ansprüche erfüllt. Für ein exzellentes High-Definiton-Bild sorgt dabei die Encodierung im Flash H.264-Standard. Ganz nach Geschmack und Ausstattung kann man per Computer, Fernseher oder Stereoanlage die Berliner Philharmoniker zu Hause erleben. Passend zum Internetanschluss stehen drei verschiedene Übertragungsqualitäten zur Auswahl:

700 KBit/s (für DSL 2 000)

Diese Übertragungsrate ist für einfache DSL-Leitungen geeignet.

1 500 KBit/s (für DSL 6 000)

Für eine DSL-Leitung von mittlerer Leistung ist diese Übertragung optimal; sie ermöglicht ungefähr die Qualität einer DVD.

2 500 KBit/s (ab DSL 6 000)

Mit einer Hochleistungs-DSL-Anbindung lässt sich die derzeit bestmögliche Bildqualität auf HDTV-Niveau abrufen.

Selbstverständlich braucht man für den Zugang zur Digital Concert Hall kein Computerexperte zu sein. Die Handhabung ist ganz leicht und erschließt sich intuitiv. Bei aller Begeisterung für die innovative Technik bleibt es doch die Leistung der Berliner Philharmoniker und ihrer musikalischen Partner, die den Rang der Digital Concert Hall ausmacht.