• Rainer MoritzWer hat den schlechtesten Sex?

    Der Literaturkritiker Rainer Moritz hat die peinlichsten Sex-Szenen der Literaturgeschichte gesammelt und darüber ein sehr amüsantes Buch geschrieben.

    • Michael Jürgs: Bürger Grass

      Michael JürgsBürger Grass

      In der Biografie Bürger Grass erzählt Michael Jürgs das bewegte Leben des Schriftstellers, der zugleich politisch engagierter Zeitgenosse und Dichter der Nation war.

      • Jean Prévost: Kennst du dich eigentlich?

        Jean PrévostKennst du dich eigentlich?

        Ein Klassiker der französischen Moderne erscheint erstmals auf Deutsch: „Das Salz in der Wunde“ von Jean Prévost ist eine bewegende Lebensgeschichte aus den 20er- Jahren.

        • Irvin D. Yalom: Tiefe Einblicke in die menschliche Seele

          Irvin D. YalomTiefe Einblicke in die menschliche Seele

          „Denn alles ist vergänglich“ heißt das neue Buch von Irvin D. Yalom, in dem der Analytiker klug und mitreißend aus dem Nähkästchen der Psychotherapie plaudert.