Was so manch’ einem Schweißperlen auf die Stirn treiben könnte, klingt für Spitzenkoch und Autor Stevan Paul vermutlich nach kulinarischer Prosa und, seit kurzem, auch nach großer Musik.

 Zusammen mit Beginner-Produzent Matthias Arfmann und den Punk-Größen vom Turtle Bay Country Club hat der Wahlhamburger für das diesjährige Reeperbahn Festival eine Partitur einstudiert, die sowohl aus Noten als auch Kochgeräuschen besteht. Live musiziert und gebrutzelt wird diese in einer einstündigen Show. Stevan Paul schwingt am Herd die Pfannen, Milan Meyer-Kaya bedient das Keyboard, Peter Imig den Bass, Sängerin und Texterin Onejiru steht am Mikrofon, Arfmann selbst zupft die Gitarre und aus den USA wird extra der James-Brown-Drummer mit dem passenden Namen Tony Cook eingeflogen. Zu Gehör kommen neue und bereits bestehende Songs der Band – angerichtet mit den Zutaten einer live erstellen Vorspeise.

 Die Küchensounds werden mit dem Mikrofon aufgenommen, gemischt und mit Dub-Effekten versehen. Für ziemlich funky Geräusche sorgt insbesondere das Popcorn in einer extra auf der Bühne installierten Maschine. Doch nicht nur auf der Sound-Ebene steht der Herd im Zentrum – die aufgeführte Musik ist mit ihren nordafrikanischen Klängen perfekt auf die Maghreb Küche Stevan Pauls abgeschmeckt. Auf diese Weise entsteht ein multisensuelles Erlebnis aus Sound, Gerüchen und Geschmack.  

 "Wir wollen, dass die Besucher die Musik auch riechen, dass alle Gerüche durch das Schmidtchen ziehen. Das Theater hat dafür die ideale Größe", so Arfmann, aber, so viel Rock’n’Roll-Credibility muss sein, eine TV-Kochshow werde das natürlich nicht!

 Matthias Arfmanns umjubelte Uraufführung seines Werks Ballett Jeunesse zählte zu einem der Höhepunkte des Reeperbahn Festivals 2016, genauso wie Cooking Con Concert, die unterhaltsame Verbindung von Musik und Küche, bei der die Koch Crew der Hamburger Kitchen Guerilla ein Menü auf die Songs der Hamburger Band Rhonda kreierte. Da Innovation bekanntermaßen eine der wichtigsten Triebfedern des Reeperbahn Festivals ist, folgt nun das nächste Level: Cook 'n' Dub.  


Zurück zur Übersicht.