Dieses Jahr ruft das Reeperbahn Festival den ANCHOR 2016 – Reeperbahn Festival International Music Award ins Leben, eine neue Auszeichnung für die vielversprechendsten Talente, ein erstmaliger Standard für die internationale Musikszene. Der Wettbewerb folgt einer Systematik, die, anders als in anderen kulturellen Sparten, in der Musikwirtschaft noch ein Novum ist: Drei Tage lang spielen acht Nominierte nicht nur vor dem Festivalpublikum, sondern auch vor einer hochkarätigen Jury in zwei berühmt-berüchtigten Clubs der Reeperbahn. Ihnen gemeinsam ein Ziel: Den besten Gig spielen, das Publikum mitreißen, die Jury überzeugen und am Ende den ANCHOR 2016 mit nach Hause nehmen. Verliehen wird mit dem ANCHOR kein Preis, sondern ein Gütesiegel, das zu einer alljährlichen Orientierungshilfe für Fans und Musikwirtschaft auf der Suche nach der besten neuen Musik in der Welt und eine Starthilfe für die Wettbewerbsteilnehmer in eine internationale Karriere avancieren soll. Der ANCHOR 2016 wird unterstützt vom Auswärtigen Amt.