Früher gab es das Telefon mit Wählscheibe. Viele ältere Menschen haben sich an diese Form der Kommunikation gewöhnt. Im Gegensatz dazu steht die Jugend, für die ein Leben ohne Smartphone kaum mehr denkbar ist. Das Nutzungsverhalten hat sich radikal verändert, der Nachrichtenaustausch funktioniert heutzutage vermehrt über Textnachrichten via WhatsApp und anderen Messengern. 

Die Vorteile liegen auch für Senioren und Rentner auf der Hand. Da die Welt sich komplett vernetzt hat, ist es einfacher geworden, mit den Kindern und Enkelkindern in Kontakt zu bleiben. Ob es Videos aus dem Urlaub, die ersten Schritte des Nachwuchses oder Grüße von unterwegs sind - tolle Momente können einfach aus der Ferne geteilt und erlebt werden.   

Smartphones erleichtern den Alltag

Der Austausch an Informationen hat sich mit dem mobilen Zeitalter enorm vereinfacht und bietet gerade älteren Menschen die Chance, mit der Familie zu kommunizieren. Mit der Zeit zu gehen, ist nicht immer leicht, doch Veränderung kann sich lohnen. Gerade, wenn die Enkelkinder sich freuen, ihre Großeltern als Teil ihrer Generation zu wissen. 

Doch auch neben dem Austausch mit der Familie sind Smartphones nützliche Begleiter im Alltag und dank der Breite ihrer Funktionen nicht mehr wegzudenken. Viele Senioren greifen bereits auf das Online-Shopping zurück, lassen sich Waren bequem in die Wohnung liefern. Und auch in Notfällen ist ein Smartphone ratsam, um schnell Hilfe rufen zu können. 

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Apps, die den Bedürfnissen dieser Zielgruppe angepasst wurden. Gesundheits-Applikationen bieten die Möglichkeit, den täglichen Bedarf an Bewegung zu überprüfen. Auch Erinnerungs-Apps sind sinnvoll, wenn es um die Einnahme von Medikamenten geht, die nicht vergessen werden dürfen.   

Was muss ein Smartphone können?

Dennoch schrecken viele ältere Menschen vor dem Kauf eines Smartphones zurück. Während die Kinder und Enkelkinder teilweise mit Handys und dem mobilen Internet aufwuchsen, ist die Skepsis im Alter groß und die Fragen sind vielfältig. Wie funktioniert ein Smartphone und was kann ich tun, wenn ich Probleme mit der Bedienung oder dem Anbieter habe? 

In diese Lücke stoßen Anbieter, die sich Gedanken zu passenden Angeboten für Rentner sowie Senioren gemacht haben. Neben verschiedenen Tarifen sind es jene Smartphones, die auf diese Altersgruppe zugeschnitten sein müssen. Denn was nutzt eine große Funktionalität, wenn man auf dem Display nichts erkennen oder die Funktionsweise nicht verstehen kann?

Nicht mehr nur eine kleine Alltagshilfe: das Smartphone. © shutterstock.com / wavebreakmedia

Der perfekte Service für Senioren

Spezielle Smartphones verfügen über große sowie deutlich sichtbare Symbole und bieten  zudem eine einfache Navigation durch das Menü. Doch nicht immer sind die Enkel zur Stelle, um den Großeltern das Smartphone einzurichten und die ersten Schritte zu begleiten. Auch hier hält der richtige Anbieter  die Lösung parat: ein exklusiver Kundenservice.

Bei kundenfreundlichen Telefonanbieter bekommt  jeder Kunde seinen persönlichen Kundenberater mit einer direkten Durchwahl sowie einer Mail-Adresse. Damit fallen lästige sowie lange Wartezeiten weg und machen diesen Service einzigartig. Eingeführt wurde er, um älteren Menschen die Scheu vor dem Smartphone zu nehmen und kompetente Hilfe zu leisten.

Ein Service für alle Fragen

Rentner und Senioren sind zumeist eben nicht geübt im Umgang mit der modernen Technik. Der Kundenservice ist dabei nicht nur ohne Warteschleife zu erreichen. Er ist speziell darauf geschult, den Einstieg in die Mobilfunkwelt zu erleichtern. Dazu gehören Fragen zum Tarif, Inbetriebnahme des Geräts und alle weiteren Fragen zur Nutzung des Smartphones. 

Aller Anfang ist schwer. Deswegen gibt es diese speziellen Angebote, um die erste Schritte gemeinsam zu bewältigen und die Scheu und Skepsis Schritt für Schritt abzubauen. "Technik ist die Anstrengung, Anstrengungen zu ersparen", sagte einst der spanische Schriftsteller Baltasar Gracian y Morales. Und ein bisschen Einfach kann niemals verkehrt sein. 

Weitere Informationen von FrischFunk: Hier finden Sie alle Tarife, Smartphones und Handys