1) Du wolltest bestimmt auch richtiger Arzt werden, oder?

2) Ich könnte das nicht.

3) Wird dir nicht schlecht, wenn du anderen die Essensreste aus den Zähnen pulen musst?

4) Naja, wenigstens verdienst du richtig gut.

5) Zeig mal deine Zähne.

6) Macht es Ihnen eigentlich Spaß, anderen Schmerzen zuzufügen?

7) Tut das weh?

8) Von Amalgam bekomme ich Kopfschmerzen. Mein Heilpraktiker sagt, ich kann das ausleiten lassen ...

9) Haben Sie das schon mal gemacht?

10) Ich bin Angstpatient und war seit Jahren nicht beim Zahnarzt.

Laut Mikrozensus waren im Jahr 2015 rund 70.000 Zahnärzte in Deutschland tätig. Die meisten von ihnen – etwa 53.000 – sind selbstständig. Zwei Drittel der festangestellten Zahnärzte sind Frauen, bei den niedergelassenen Ärzten sind dagegen die Männer in der Überzahl. Assistenzärzte verdienen im Schnitt 2.500 Euro brutto monatlich. Selbstständige Zahnärzte kommen nach Angaben des Portals Gehaltsreporter durchschnittlich auf 6.200 Euro. Für diese Liste haben wir selbstständige und angestellte Zahnärzte befragt. Ihre Aussagen sind nicht repräsentativ.