1) Alter, ich hab doch gar nichts gemacht!

2) Ich habe hööööööchstens zwei Bier getrunken.

3) Ich bin neulich geblitzt worden. Kannst du da nicht was machen?

4) Was? Waren wir wirklich zu laut? Wir sind jetzt auch ganz leise.

5) Ich muss jetzt aber hier durch die Absperrung da. Ich wohne da.

8) Hast du schon mal auf jemanden geschossen?

7) Ist euch nicht warm in den Dingern?

8) Was muss ich tun, damit du mich verhaftest?

9) Wie fühlt es sich an, dass alle die Bullen hassen?

10) Ich finde kein Taxi. Kannst du mich nach Hause fahren?

Im Jahr 2016 arbeiteten insgesamt etwa 215.000 Polizisten in Deutschland. Die meisten davon in Bayern, die wenigsten in Bremen. Tätigkeit und Besoldung von Polizisten variieren je nach Dienstgrad und Bundesland stark. Um die innere Sicherheit in Deutschland zu gewähren, seien bis 2021 mindestens 22.000 zusätzliche Polizisten nötig, forderte jüngst der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow. Dass die Polizei künftig mehr Personal brauchen wird, darin sind sich auch Union, Grüne und FDP einig.

Für diese Liste haben wir Polizisten aus verschiedenen Bundesländern und mit verschiedenen Dienstgraden befragt. Ihre Aussagen sind nicht repräsentativ.