Fotokunst : Autos, allein, vor Haus

Dem Fotografen Tim Maxeiner fiel eines Tages auf, wie gut sich die Autos in Los Angeles ins Stadtbild einfügen. Also hat er die Wagen als Stillleben porträtiert.

Ein amerikanisches Stillleben ist erst mit einem Automobil komplett, findet der in Los Angeles lebende Fotograf Tim Maxeiner. In dem Bildband Home Alone: Auto – allein zu Haus zeigt der 26-jährige Deutsche parkende Autos, die mit der Szenerie eine Einheit formen. "Ich liebe Autos, die vom Leben gezeichnet sind", sagt Maxeiner. "Schon bald fiel mir auf, dass in San Pedro Haus und Auto oft harmonieren, sich irgendwie ähnlich sind." Etwa der silberfarbene Oldtimer mit weinrotem Dach, der vor einem grau-pinken Häuschen steht.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.