• Artikel

Drohnen: Gefahr im Anflug

Als Weihnachtsgeschenk machen Drohnen Spaß, als Flugobjekt werden sie zum Schrecken im Luftverkehr, als Waffe bedrohen sie die Sicherheit.

© Patrik Stollarz/AFP/Getty Images

Datenbrillen: Vision vor Augen

Datenbrillen wie Google Glass galten schon als Flop. Mittlerweile aber ist die Mixed-Reality-Technik ein nützliches Hilfswerkzeug in Produktion, Logistik und Wartung.

© REUTERS/ESA/NASA

Rosetta-Mission: Rosettas letzter Arbeitstag

Nach zwölf Jahren setzt Europas teuerste Raumsonde auf ihrem Zielkometen auf und verschwindet mit ihm im All. Warum mehr als eine Milliarde Euro gut investiert waren.

© OSIRIS: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA; NavCam: ESA/Rosetta/NavCam – CC BY-SA IGO 3.0

Rosetta-Mission: Zum Glück ist was schiefgegangen

Die Rosetta-Mission endet. Mit ihr war die erste Kometenlandung gelungen, einigermaßen. Der Roboter setzte falsch auf – was bedeutende Erkenntnisse erst möglich machte.

© Jean Revillard via Getty Images

Solar Impulse: In 500 Tagen um die Welt

Der Flieger "Solar Impulse 2" hat die Erde umrundet – so langsam, man hätte das Rad nehmen können. Entsprechend unbedeutend ist das Projekt für die Zukunft der Luftfahrt.

© Daniel Bockwoldt/dpa

Brandschutz: Die Diktatur der Feuermelder

Wenn Flughäfen nicht fertig werden und Schulen plötzlich unsicher sind, liegt's wohl am Brandschutz. Warum die obsessive Angst vorm Feuer das Land zu ersticken droht.