Gerd Appenzeller ist Berater der Chefredaktion des Tagesspiegel in Berlin.
  • Artikel
© Adam Berry/Getty Images

Air Berlin: Eine Fluglinie in Auflösung

Abgesagte Flüge, "kranke" Piloten: Air Berlin kann den Flugbetrieb nur noch zum Teil aufrechterhalten. Ist das Unternehmen jetzt schon am Ende?

© dpa

Air Berlin: "Auf dem Weg zur Planwirtschaft"

Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl will die insolvente Air Berlin kaufen und ärgert sich dabei über das Verhalten der Regierung. Die Airline will er mit alten Rezepten retten.

Hartmut Mehdorn: Abschied mit Ansage

Bald würden die Spekulationen über ihn und den BER wieder losgehen, konnte sich Mehdorn ausrechnen. Er nutzte den letzten Zeitpunkt, um erhobenen Hauptes auszusteigen.

Mauerfall: Der Anfang vom Ende der DDR

Vor 25 Jahren sagte Hans-Dietrich Genscher in Prag den wichtigsten Satz seines politischen Lebens. Er blieb unbeendet, weil er im Jubel der DDR-Flüchtlinge unterging.

BER: Jeder misstraut jedem

Fast täglich gibt es neue Hiobsbotschaften vom Großflughafen BER in Berlin – Flughafen-Chef Hartmut Mehdorn gerät immer stärker unter Druck. Ist er überfordert?