© ZEIT ONLINE
Seit 2013 bei ZEIT ONLINE. Vorher nach einem Volontariat als freier Journalist tätig. Politikwissenschaftler, der bestimmt bald seine Promotion beenden wird. Bestimmt.
© nonexist/shutterstock.com

Interrail-Ticket: Große Idee, kleine Umsetzung

Aus dem kostenlosen Interrail-Ticket für alle Jugendlichen in Europa wird vorerst nichts. Die EU-Kommission setzt stattdessen auf ein abgewandeltes Mini-Pilotprojekt.

© Abd Doumany/AFP/Getty Images

Flüchtlinge: Auf den Status kommt es an

Syrer werden immer seltener als Flüchtlinge anerkannt. Dagegen haben Tausende geklagt. Das Oberverwaltungsgericht Münster hat die Praxis jetzt aber bestätigt.

© Christine Röhrs/dpa

Asylpolitik: So sollen Abschiebungen beschleunigt werden

Bund und Länder haben sich auf neue Regeln für abgelehnte Asylbewerber geeinigt. Eine gemeinsame Koordinierungsstelle soll umstrittene Sammelabschiebungen organisieren.

© Kevin Lamarque/Reuters

US-Regierung: Team Trump

Milliardäre, Generäle und Klimaskeptiker: Ein Teil von Donald Trumps Team hat mit der Arbeit begonnen, doch noch immer gibt es viele offene Stellen.

© Chip Somodevilla/Getty Images

USA: Dan Coats sieht das anders

Trumps kommender Geheimdienstdirektor ist Russland-Kritiker und stolz darauf, dass er nicht mehr nach Sibirien darf. Wie passt das zu Trumps russlandfreundlicher Haltung?

© Gali Tibbon/AFP/Getty Images

Benjamin Netanjahu: Gefahr für Israels Stehaufmännchen

Bisher hat Benjamin Netanjahu jeden Skandal überstanden. Doch dieses Mal wird es eng: Geschenke und ein zweifelhafter U-Boot-Deal könnten Israels Premier das Amt kosten.

© Tony Gentile/Reuters

Italien: Neuwahlen, nur wann?

Was passiert nach dem Referendum in Italien? Und was bedeutet das Ergebnis für die EU? Die wichtigsten Antworten zur gescheiterten Verfassungsreform von Matteo Renzi

Nächste Seite