© ZEIT ONLINE
  • Artikel
© Adem Altan/AFP/Getty images

Türkei und Russland: Treffen sich zwei Autokraten

Die Annäherung zwischen Erdoğan und Putin ist vor allem der gemeinsamen Abneigung gegen den Westen geschuldet. Doch eine Partnerschaft auf Augenhöhe ist es nicht.

Pressekodex: Bindestrich-Identitäten

Wenn Medien die Herkunft von Tätern nennen, unterstützen sie eine Atmosphäre von Panik, in der Identität wieder der Abgrenzung dient. Ich dachte, Deutschland sei weiter.

LGBT: Die Ukraine verhandelt ihre Identität

In der Auseinandersetzung mit Russland wird der Umgang mit sexuellen Minderheiten zum Unterscheidungsmerkmal für die Ukraine. Muss das jetzt sein? Ja, es muss.

© dpa

Sanktionen: Jetzt geht's um die Wurst

Bislang haben die EU-Staaten jede Verlängerung der Russland-Sanktionen akzeptiert, einige murrend. Jetzt drängt Sigmar Gabriel den SPD-Außenminister zum Kurswechsel.